ALDI: Im Westen was Neues – Wird der Markt noch erweitert?

13.05.2015

WICKEDE / WERL. „Ich möchte nicht über ungelegte Eier sprechen!“ erklärte ein Werler ALDI-Sprecher am heutigen Mittwoch (13. Mai 2015) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. – Aber „ein Ei“ ist es schon, dass der Discounter nur drei Jahre nach Eröffnung seines erweiterten Marktes in Wickede scheinbar schon wieder anbauen und seine Verkaufsfläche erweitern will.

Denn bei der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) hat ALDI bezüglich einer Genehmigung zur „Überschreitung der westlichen Baugrenze“ angefragt, die in der bevorstehenden Sitzungsperiode vom politischen Rat und den Fachausschüssen beraten werden soll.

Offenbar ist dem Discounter sein zirka tausend Quadratmeter großer Markt, der 2012 an der Christian-Liebrecht-Straße 3 a eröffnete, schon wieder zu klein geworden.

Geplante Erweiterung des EDEKA-Marktes als Grund angedeutet

Als einen Grund für die Erweiterungsüberlegungen deutete der zuständige Sachbearbeiter der Regionalgesellschaft „ALDI GmbH & Co. KG“ aus der Verwaltung in der Runtestraße in Werl an, dass ja auch die konkurrierende Handelskette „Edeka“ eine Erweiterung ihres benachbarten Marktes in Wickede plane. – Mehr wolle er vorerst aber nicht sagen.

Erster ALDI-Markt in Wickede war an der Ringstraße

Bevor ALDI im Jahre 2012 mit seinem Discountmarkt in die eigene und größere Immobilie am heutigen Standort umzog, war die Wickeder ALDI-Filiale in dem Gebäude, wo sich aktuell der Rossmann-Drogeriemarkt befindet.

Der erste ALDI-Markt in Wickede war an der Ringstraße, in dem Gebäude, welches inzwischen Sitz des Dachdecker-Betriebes ROTEK ist.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
ALDI plant offenbar eine Erweiterung des 2012 eröffneten Marktes in Wickede nach Westen hin. LUFTBILD: ANDREAS DUNKER
ALDI plant offenbar eine Erweiterung des 2012 eröffneten Marktes in Wickede nach Westen hin. LUFTBILD: ANDREAS DUNKER
Die Rückseite des ALDI-Marktes FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Rückseite des ALDI-Marktes FOTO: ANDREAS DUNKER
Einkauf bei EDEKA und ALDI, zwei konkurrierende Handelsmärkte FOTO: ANDREAS DUNKER
Einkauf bei EDEKA und ALDI, zwei konkurrierende Handelsmärkte FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON