Fazit: "Blühende Aussichten" für eine Neuauflage der WIR-Frühlingsaktion in 2016

19.05.2015

WICKEDE. Angebote und Aktionen sowie ein sonniger Himmel lockten am vergangenen Wochenende zahlreiche Besucher unter dem Motto "Wickede blüht" zum "Verkaufsoffenen Sonntag" in die Ortsmitte. Bei einer ersten Bilanz der Veranstaltung zogen mehrere aktive Mitglieder des "Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr)" (WIR) am heutigen Dienstagabend (19. Mai 2015) im Bürgerhaus eine positive Bilanz der Veranstaltung.

Überaus zufrieden zeigten sich die Einzelhändler, Dienstleister und Handwerker mit der Resonanz. Neben bekannten Gesichtern habe man auch viele Fremde in die "City" gelockt. Alleine an den Kfz-Kennzeichen der Autos auf den Parkplätzen hätte man dies ablesen können, so WIR-Sprecher Zahnarzt Dr. Clemens Frigge im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Zudem hätten zahlreiche Radfahrer einen "Abstecher" vom Ruhrtalradweg zu "Wickede blüht" gemacht.

Hairstylist Michael Schulte von "Talking Heads" zeigte sich aber auch über neue Kontakte zu pontentiellen Kunden aus Wickede sehr zufrieden. Zusammen mit WIR-Beirat Rechtsanwalt Sascha Hesse hatte er sich um eine Belebung der Einkaufspassage "Schmitz Hof" gekümmert. Dort präsentierten sich ebenfalls die "Mecklenburgische Versicherung" sowie die Bauunternehmung Markus Büdenbänder, die am Eingang der Sackgasse passend zum Motto "Wickede blüht" mit einem Kleinbagger stand, dessen Schaufel man zu diesem Tag als "Blumentopf" nutzte. Zudem zeigte das heimische Autohaus "eXklusive Mobile" mehrere hochwertige Fahrzeuge am Rande.

In der Kirchstraße lockte das Sporthaus Papenberg mit einer Buzzer-Aktion und das Fahrrad- und Spielwarengeschäft Reinke mit einem Glücksrad. Beide Angebote lockten den ganzen Tag über zahlreiche Kunden, so die Geschäftsinhaber.

Kundenkontakte gab es ebenfalls etliche bei Detlef Lojewski, der gleich eine ganze Rasenmäher-Flotte sowie einen Mäh-Roboter vor seinem Ladenlokal präsentierte und zahlreiche Beratungsgespräche führte.

"Schnäppchenpreise" lockten am "Verkaufsoffenen Sonntag" zudem zahlreiche Käufer zum Modehaus Schulte, welches mit großen Rundständern die Ware vor dem Geschäft in der Kirchstraße anpries.

Eine geringe Kundenfrequenz verzeichnete hingegen das "Grüne Warenhaus" am Bahnhof, wie Christoph Arndt berichtete. Zusammen mit dem Blumenhaus Spieth hatte er aber im Vorfeld mehr als tausend Topfblumen geliefert, die die Händler kostenlos zu "Wickede blüht" an ihre Kunden verteilten.

Augenoptikermeister Michael Richter von Kellner OptiVision war von der Kuchen-Aktion der Kaufleute begeistert. Denn diese hatten zusammen mit weiteren Gewerbetreibenden insgesamt fünfzig Kuchen und Torten gestiftet, die zugunsten der Tanz- und Aktrobatik-Gruppe "Dansu" des Wickeder Turnvereins an einem Stand verkauft wurden.

Lob gab es von allen Seiten für die Unterstützung durch die Gemeinde mit dem kommunalen Bauhof, der die Ortsmitte mit blühenden Blumen und anderen Dekorationen am frühen Morgen geschmückte hatte. Dies sei eine tolle Image-Werbung für die Gemeinde Wickede (Ruhr) gewesen, so die einhellige Meinung.

Als Ersatzveranstaltung für die langjährige Kirmes "Wickede live" habe sich "Wickede blüht" bereits im zweiten Jahr als eine tolle Veranstaltung herausgestellt, erklärte Markus Thurau. Die Kooperation mit der Feuerwehr und ihrem "Tag der offenen Tür" am Gerätehaus sowie der CDU-Familienradtour hätten sich positiv ausgewirkt.

Gedanken wollen sich die Verantwortlichen – zu denen auch Gabriela Kimpel vom Kontierungs- und Büro-Service "Kimpel plus" zählt – noch um den Termin für's kommende Jahr machen. Eine Neuauflage dieses "Verkaufsoffenen Sonntages" soll es auf jeden Fall geben. – Also "blühende Aussichten" für die Besucher, die sich begeistet von der Frühlingsaktion des "WIR" zeigten.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
WIR-Sprecher Zahnarzt Dr. Clemens Frigge und Kfz-Meister Markus Thurau (rechts) FOTO: ANDREAS DUNKER
WIR-Sprecher Zahnarzt Dr. Clemens Frigge und Kfz-Meister Markus Thurau (rechts) FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON