Verdoppelung der Verkaufsfläche: Reinke wechselt Standort

10.06.2015

WICKEDE. Selbe Straße, anderes Ladenlokal: Das Geschäft Reinke wird spätestens bis 1. September 2015 seinen Standort wechseln. Aus dem Hause Schweitzer will Reinke in das ehemalige Ladenlokal des verstorbenen Raumausstattermeisters Manfred Scheiter umziehen.

Damit wechselt der Non-Food-Gemischtwaren-Laden in der Wickeder Ortsmitte von der Kirchstraße 12 an die Kirchstraße 17. Sowohl die Vermieter der beiden Immobilien als auch Geschäftsinhaber Dirk Reinke bestätigten den geplanten Wechsel gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Geschäft ursprünglich von Hecker übernommen

Die Familie Reinke hatte 2003 das Zweirad- und Spielwarengeschäft von Klaus und Hildegard Hecker an der Hauptstraße in Wickede übernommen. Motorräder nahmen die Reinkes damals aus dem Programm, eine Fahrradwerkstatt betreibt man aber bis heute.

Seit 2007 in der Wickeder Ortsmitte

Zum Lanferfest 2007 zog das Geschäft dann von der Haupt- an die Kirchstraße – und somit direkt in die Ortsmitte. Durch den erneuten Umzug in das ehemalige Haus Scheiter – heute im Besitz des Westönner Sauerkraut-Fabrikanten Thomas Hufelschulte – will man nun die Verkaufsfläche verdoppeln, da die Familie das Produktsortiment ihres Handelsgeschäftes inzwischen stark erweitert hat und besser präsentieren möchte. Denn neben Fahrrädern und Zubehör sowie Spielwaren bietet Reinke inzwischen auch Kurzwaren und Handarbeitsartikel sowie Bücher und Schreibwaren an. Zudem unterhält man eine Paketannahmestelle für „UPS“ (United Parcel-Service) und eine Annahmestelle für eine Textilreinigung. Im Saisongeschäft gehören zudem Karnevalskostüme und einiges mehr zum Angebot. Neben der Fahrrad-Werkstatt bietet man als weitere Dienstleistung noch Ballon-Dekorationen für Hochzeiten und viele andere freudige Anlässe.

Ebenerdiger Zugang ist ein Grund für den Geschäftsumzug

Als Grund für den Umzug nennen Dirk und Annette Reinke sowie Tochter Corinna vor allem einen barrierefreien Zugang zum neuen Ladenlokal im Hause Hufelschulte. Egal ob mit Kinderwagen, Rollator oder Fahrrad – die Kunden könnten künftig mit ihren „Fahrzeugen“ direkt bis ins Geschäft kommen. Angesichts des Kundenkreises sei dies ein nicht außer acht zu lassender Vorteil.

Siebzig Quadratmeter größere Fläche

Wenngleich die angemietete Gesamtfläche nur von rund 100 auf zirka 170 Quadratmeter gesteigert würde, könne man die Präsentationsfläche für den Verkauf verdoppeln.

Aus dem bisherigen Lagerbestand würde vieles mehr ins Blickfeld der Kunden gerückt, so Dirk Reinke. 

Des einen Freud, des anderen Leid

Während der Westönner Thomas Hufelschulte froh ist, dass er das alte Scheiter-Ladenlokal nach mehrjährigem Leerstand endlich vermietet hat, ist die Familie Schweitzer als Besitzer des Doppelhauses derzeit weniger glücklich. Denn Schweitzers haben nach dem Auszug des Friseursalons „Peri’s Hairstyle“ im April diesen Jahres nun den zweiten Leerstand im Erdgeschoss ihres Gebäudes in der Ortsmitte zu beklagen.

Nachbargeschäft bedauert Leerstände

Auch die Änderungsschneiderei Bostanci direkt neben Schweitzer bedauert den Leerstand der beiden Ladenlokale in ihrer direkten Nachbarschaft. 

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“


LESEN SIE AUCH:

13.04.2015: „Cut and go“: Friseursalon „Peri’s Hairstyle“ geschlossen   

ANZEIGE
Dirk und Annette Reinke mit Tochter Corinna FOTO: ANDREAS DUNKER
Dirk und Annette Reinke mit Tochter Corinna FOTO: ANDREAS DUNKER
Leerstand beseitigt: Reinke zieht ins ehemalige Ladenlokal von Scheiter. FOTO: ANDREAS DUNKER
Leerstand beseitigt: Reinke zieht ins ehemalige Ladenlokal von Scheiter. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Muslimisches Opferfest

    Di, 21.08.2018

    Muslimisches Opferfest vom 21. bis zum 25. August 2018 (Dienstag-Samtag)

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 22.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 22. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 23.08.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 23 August 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 24.08.2018

    Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 24. August bis zum Sonntag, 26. August 2018.

  • „Pool-Party“

    Fr, 24.08.2018

    „Pool-Party“ am Freitag, 24. August 2018, zwischen 16 und 20 Uhr im Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr)

  • Der etwas andere Gottesdienst

    So, 26.08.2018

    Der etwas andere Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz: „Waldgottesdienst“ am Sonntag, 26. August 2018, um 10.00 Uhr am „Heilig Geist“ („Zu den fünf Buchen“) im Echthausener Wald – Start der Wandergruppe um 9.00 Uhr von der Sankt-Vinzenz-Kirche (nur bei gutem Wetter)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 27.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 27. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ende der Sommerferien

    Di, 28.08.2018

    Ende der Sommerferien am Dienstag, 28. August 2018.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 29.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 29. August 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 31.08.2018

    Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 31. April bis zum Sonntag, 2. September 2018.

  • Abendmarkt in Wickede

    Fr, 31.08.2018

    Abendmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 31. August 2018, zwischen 17 und 20 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus

  • Meteorologischer Herbstanfang

    Sa, 01.09.2018

    Meteorologischer Herbstanfang am Samstag, 1. September 2018

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 01.09.2018

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 1. September 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Fr, 07.09.2018

    Live-Musik mit „Soulfire“ am Freitag, 7. September 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

  • Heimatverein: Busfahrt zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn

    Sa, 08.09.2018

    Busfahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 8. September 2018, zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn (Anmeldung erforderlich)

  • Schützenbruderschaft Wimbern: Seniorennachmittag

    Sa, 08.09.2018

    Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 8. September 2018, in Schützenhalle in Wimbern.

  • SGV Echthausen: „Kartoffelbraten“

    Sa, 08.09.2018

    „Kartoffelbraten“ des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) Echthausen am Samstag, 8. September 2018, auf dem Platz vor der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen

  • Besichtigungen privater Gärten: „LichterGÄRTEN“

    Sa, 08.09.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt unter dem Motto „LichterGÄRTEN“ am Samstag, 8. September 2018, zwischen 18 und 22 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

  • Gemeindewallfahrt nach Werl

    So, 09.09.2018

    „Gemeindewallfahrt“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) am Sonntag, 9. September 2018, zur „Muttergottes von Werl“: Start um 6.00 Uhr von der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen und um 7.00 Uhr ab dem Roncalli-Haus in Wickede. Um 10.00 Uhr findet in der Wallfahrtsbasilika in Werl ein feierliches Pilgerhochamt mit weiteren Gläubigen aus der Ruhrgemeinde statt

  • Besichtigungen privater Gärten: „Offenen Gärten im Ruhrbogen“

    So, 09.09.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt am Sonntag, 9. September 2018, zwischen 11 und 18 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

BUTTON