125 Jahre jung: Tausend Gäste bei der großen Jubiläumsfeier des Wickeder Turnvereins

09.08.2015

WICKEDE. Familientag, Festakt und Feier am Abend: Der Geburtstag des Wickeder Turnvereins lockte am gestrigen Samstag (8. August 2015) insgesamt rund tausend Gäste zur Gerken-Sporthalle. Bei der Jubiläumsfeier zum 125-jährigen Bestehen des Vereins waren sowohl Sitzfestigkeit beim "Bullen-Reiten" als auch Standfestigkeit beim Judo-Zweikampf sowie Trinkfestigkeit am Abend an der Theke gefragt.

Mit der Präsentation des neuen Vereinslogos und einem Luftballon-Massenstart begann am Samstagnachmittag die dreigeteilte Veranstaltung des Turnvereins an der Halle im Hövel. Mit Spiel und Spaß ging es dann auf dem Sportplatz weiter. Dort präsentierten sich beispielsweise die Tischtennisspieler als kleinste TV-Abteilung mit einer Mini-Tischtennisplatte. Und der Fitnessbereich des Turnvereins lud unter anderem zum Mitmachen beim Zumba-Tanz ein, während junge Handballer nebenan auf dem Rasenplatz ein spannendes Spiel unter freiem Himmel zeigten. – Eine Erinnerung an vergangene Zeiten, als es noch keinen Hallenhandball in Wickede gab.

Mitglieder der Showtanz- und Akrobatik-Gruppe "Dansu" boten eine Kinderschmink-Aktion an. Ansonsten gab es für die Jüngsten unter den Besuchern des Familientages ein Spielmobil sowie zahlreiche weitere Attraktionen.

Mit einem "Holznetz" beim "Low-T-Ball" führte die Tennis-Abteilung den Nachwuchs spielerisch an seine Sportart heran.

Weitestgehend ungenutzt blieb während des Nachmittags das Zirkuszelt vor der Gerken-Sporthalle, wo eine Live-Band spielte. Denn die meisten Gäste blieben unter freiem Himmel.

Lediglich als Cafeteria sowie für den Festakt am frühen Abend (siehe gesonderten Bericht) wurde das Zelt genutzt.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"


ANZEIGE
Luftballon-Massenstart FOTO: ANDREAS DUNKER
Luftballon-Massenstart FOTO: ANDREAS DUNKER
Zumba-Tanz auf der Wiese: Auch Karnevals-Jungfrau "Olivia" (Oliver Thiele) vom närrischen Dreigestirn machte dabei gekonnt mit. FOTO: ANDREAS DUNKER 
Zumba-Tanz auf der Wiese: Auch Karnevals-Jungfrau "Olivia" (Oliver Thiele) vom närrischen Dreigestirn machte dabei gekonnt mit. FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldhandball unter freiem Himmel auf einem Rasenplatz FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldhandball unter freiem Himmel auf einem Rasenplatz FOTO: ANDREAS DUNKER
TV-Vorsitzender Dr. Lutz Hofmann und Handball-Fachwart Richard Malinowski verfolgten das Spiel vom Rande aus – sichtlich amüsiert. FOTO: ANDREAS DUNKER
TV-Vorsitzender Dr. Lutz Hofmann und Handball-Fachwart Richard Malinowski verfolgten das Spiel vom Rande aus – sichtlich amüsiert. FOTO: ANDREAS DUNKER
Kampfsport und Kräftemessen mit dickem Schaumpolsterschutz bei der Judo-Abteilung FOTO: ANDREAS DUNKER
Kampfsport und Kräftemessen mit dickem Schaumpolsterschutz bei der Judo-Abteilung FOTO: ANDREAS DUNKER
Kampfsport und Kinderschminken – beim TV-Geburtstag gab es alles gleichermaßen. – Mitglieder der Showtanz- und Akrobatik-Gruppe "Dansu" bemalten die Geschichter der Kids. FOTO: ANDREAS DUNKER
Kampfsport und Kinderschminken – beim TV-Geburtstag gab es alles gleichermaßen. – Mitglieder der Showtanz- und Akrobatik-Gruppe "Dansu" bemalten die Geschichter der Kids. FOTO: ANDREAS DUNKER
Gäste beim Spiel an der Mini-Tischtennisplatte FOTO: ANDREAS DUNKER
Gäste beim Spiel an der Mini-Tischtennisplatte FOTO: ANDREAS DUNKER
Tennisspiel mal anders: "Holznetz" und großer Ball statt kleiner Filzkugel FOTO: ANDREAS DUNKER
Tennisspiel mal anders: "Holznetz" und großer Ball statt kleiner Filzkugel FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON