"Planless" im Freibad: Gutes Repertoire – mäßige Resonanz

09.08.2015

WICKEDE. Der Versuch der Kommune mit dem Auftritt einer Live-Band mehr Besucher ins Wickeder Freibad zu locken, scheint gescheitert. Denn trotz des warmen Wetters hielt sich die Zahl der Schwimmer am Freitagabend (7. August 2015) eher in Grenzen. Die Band am Beckenrand zog offenbar nicht mehr Gäste in die Gemeindeeinrichtung.

Trotz des guten Repertoirs der Wickeder Tanz- und Show-Band "Planless" kamen zu dem Live-Auftritt kaum mehr Besucher ins Bad als üblich. – Einige Beobachter hatten sogar den Eindruck, dass weniger Schwimmer im Becken waren als sonst an solch sonnigen Tagen.

Da die Tanz- und Show-Band erfahrungsgemäß die Bühne rockt und reichlich Publikum anzieht, dürfte es weniger an den Musikern und Sängern als vielmehr an der Lokation gelegen haben, dass die Resonanz mäßig blieb. – Vielleicht lässt sich mit Wasser in den Ohren der Sound einfach nicht richtig genießen.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Die Band am Beckenrand: "Planless" spielte für Schwimmer und Nichtschwimmer. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Band am Beckenrand: "Planless" spielte für Schwimmer und Nichtschwimmer. FOTO: ANDREAS DUNKER
Einige Fans gab es dann doch … FOTO: ANDREAS DUNKER
Einige Fans gab es dann doch … FOTO: ANDREAS DUNKER
Köpper bei Live-Musik FOTO: ANDREAS DUNKER
Köpper bei Live-Musik FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON