Lauer Sommerabend: Lampion-Fest unter Bäumen

09.08.2015

ECHTHAUSEN. Knapp dreihundert Gäste verzeichnete der Vereinsring Echthausen bei seinem zweiten Lampion-Fest am Freitag (7. August 2015) unter den Bäumen an der Gemeindehalle. Bei dem gemütlichen Dorffest waren vom dreimonatigen Kleinkind bis zur 93-jährigen Seniorin alle Altersgruppen vertreten.

Musikalisch unterhalten wurden die Gäste vom Musikverein Echthausen und der Live-Band „Die Schatten“, deren Schlagzeug-Spieler Norbert Strauch aus Echthausen stammt. – Zudem gab es für das leibliche Wohl frische Pizzen sowie Grillwürstchen und Hacksteaks nebst kühlen Getränken.

Zu Gast bei dem Fest war auch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), der eigens eine Laterne mit durchscheinenden Wickeder Motiven als Geschenk mitbrachte und diese an Rainer Belz vom Vereinsring Echthausen übergab. Ansonsten illuminierten aberdutzende leuchtende Lampions den Platz unter den Bäumen vor der Gemeindehalle.

Angesichts des lauen Sommerabends feierten die Echthausener bis nach Mitternacht.

Vor dem Gewitter in der Nacht hatten die Organisatoren allerdings wieder alles unter Dach und Fach.

Das nächste Lampion-Fest ist übrigens turnusmäßig für 2017 geplant, da das Event nur alle zwei Jahre stattfindet.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“


Foto-Strecke folgt heute oder morgen!

ANZEIGE
Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) kam mit gebastelter Laterne mit Wickede-Motiven zum Lampion-Fest nach Echthausen. Links: Lampion-Beauftragter Niklas Mimberg. Rechts: Vereinsring-Vorsitzender Rainer Belz. FOTO: ANDREAS DUNKER
Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) kam mit gebastelter Laterne mit Wickede-Motiven zum Lampion-Fest nach Echthausen. Links: Lampion-Beauftragter Niklas Mimberg. Rechts: Vereinsring-Vorsitzender Rainer Belz. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON