Unfall unter Alkoholeinfluss

06.09.2015

WERL / WICKEDE. Eine Zeugin meldete der Polizei am Sonntag (6. September 2015) gegen 4.17 Uhr einen offensichtlich betrunkenen 25-jährigen Wickeder, der mit seinem Fahrzeug vom "Kraftwerk" in Werl weggefahren war.

Wenige Minuten später kam er mit seinem frisch unfallbeschädigtem Fahrzeug zurück zur Lokalität und wurde dort durch die Polizei in Empfang genommen.

Nach einer Blutprobe wurde der Führerschein einbehalten.

ANZEIGE
FOTO: ANDREAS DUNKER
FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON