Ehrenamtlicher Behinderten-Beauftragter wird durch hauptamtliches Büro unterstützt

23.10.2015

KREIS SOEST. Der ehrenamtliche Behinderten-Beauftragte des Kreises Soest, Dr. Wilhelm Günther aus Werl, wird seit einiger Zeit durch ein hauptamtlich besetztes Büro im Kreishaus unterstützt. Zuständige Sachbearbeiterin ist seit Mai 2015 die Beamtin Daniela Heimann. – „Das ist eine große Hilfe. Wir können nun auf Anfragen viel besser eingehen und aktiv in Arbeitskreisen mitwirken“, zog Günther jetzt eine erste zufriedene Zwischenbilanz.

Bei Daniela Heimann laufen die Fäden zusammen. Zwischenzeitlich wurde auch die E-Mail-Adresse behindertenbeauftragter@kreis-soest.de eingerichtet. „Alle Interessierten können sich mit ihren Fragen und Anliegen gerne an uns wenden“, erklärt die Büroleiterin ein.

Der Aufgabenkatalog des Behinderten-Beauftragten ist umfangreich. Er ermittelt Bedürfnisse und Erwartungen behinderter Menschen und sammelt Informationen über behinderten-relevante Fragestellungen. Er hilft bei der Klärung der Situation von einzelnen Behinderten und leistet Netzwerkarbeit im ganzen Kreis. So pflegt er Kontakte zu AHA und ARGE, Rundfunkbeirat und Selbsthilfegruppen.

Auch Öffentlichkeitsarbeit gehört dazu. Er informiert über seine Aufgaben und getroffene Maßnahmen und nimmt repräsentative Aufgaben bei behinderten-relevanten öffentlichen Terminen wahr. Er arbeitet an einem Inklusionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechts-Konvention und kooperiert mit der Behindertenkoordination des Kreises Soest bei der Weiterentwicklung eines gemeindeintegrierten Versorgungssystems für Menschen mit Behinderung im Kreis Soest.

Grundsätzlich angehört wird der Behinderten-Beauftragte bei Planungen im Bereich des öffentlichen Personenverkehrs, Vorhaben im Straßenbau und bei Maßnahmen gemäß Paragraph 3 des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes („Voraussetzungen der Förderung”) in Bezug auf die Belange von Behinderten beziehungsweise auf die Barrierefreiheit.

Günther ist zudem beratendes Mitglied im Gesundheitsausschuss des Kreistages und berichtet dort jährlich über seine Arbeit. Außerdem engagiert er sich als ordentliches Mitglied in der Gesundheitskonferenz und  in der Pflegekonferenz.

Der Kreistag hat den hauptberuflichen Leiter des Jugendhauses Sönnern im vergangenen Jahr zunächst für zwölf Monate zum ehrenamtlichen Behinderten-Beauftragten berufen. Diese Amtszeit soll vor allem dazu dienen, um ein detailliertes Konzept für die künftige Arbeit des Behindertenbeauftragten zu entwickeln.

ANZEIGE
Büroleiterin Daniela Heimann und der ehrenamtliche Behinderten-Beauftragte des Kreises Soest, Dr. Wilhelm Günther aus Werl FOTO: KREIS SOEST / THOMAS WEINSTOCK
Büroleiterin Daniela Heimann und der ehrenamtliche Behinderten-Beauftragte des Kreises Soest, Dr. Wilhelm Günther aus Werl FOTO: KREIS SOEST / THOMAS WEINSTOCK

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Open-Air-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Dixie Tramps“

    Fr, 20.07.2018

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit der acht Mann starken Dortmunder Kapelle „Dixie Tramps“ am Freitag, 20. Juli 2018, um 20.00 Uhr unter freiem Himmel am Hofladen „Landverliebt“ der Familie Dörr am Höhenweg 14 in Echthausen. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • Gasthaus Schulte: 120-Jahr-Feier

    Sa, 28.07.2018

    120-Jahr-Feier des Gasthauses Schulte am Samstag, 28. Juli 2018, um 18.00 Uhr

  • SGV Echthausen: Zwei-Tages-Wanderung

    Sa, 04.08.2018

    Zwei-Tages-Wanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) Echthausen am 4./5. August 2018 (Samstag und Sonntag)

  • Kleingärtnerverein: Sommerfest

    Sa, 04.08.2018

    Sommerfest des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“ am Samstag, 4. August 2018, ab 12 Uhr in der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“ in Wiehagen.

  • „Offenen Gärten im Ruhrbogen“

    So, 12.08.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt am Sonntag, 12. August 2018, zwischen 11 und 18 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

  • Reparatur-Café

    Mo, 13.08.2018

    Reparatur-Café des Seniorenforums Wickede (Ruhr) am Montag, 13. August 2018, von 16.00 bis 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Maria Himmelfahrt

    Mi, 15.08.2018

    Maria Himmelfahrt am Mittwoch, 15. August 2018

  • Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Sa, 18.08.2018

    Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Samstag, 18. August bis zum Sonntag, 19. August 2018.

  • Verband Wohneigentum: Tagesfahrt

    Sa, 18.08.2018

    Tagesfahrt des Verbandes Wohneigentum, Siedlergemeinschaft Echthausen, am Samstag, 18. August 2018

  • Muslimisches Opferfest

    Di, 21.08.2018

    Muslimisches Opferfest vom 21. bis zum 25. August 2018 (Dienstag-Samtag)

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 22.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 22. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 23.08.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 23 August 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 24.08.2018

    Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 24. August bis zum Sonntag, 26. August 2018.

  • Der etwas andere Gottesdienst

    So, 26.08.2018

    Der etwas andere Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz: „Waldgottesdienst“ am Sonntag, 26. August 2018, um 10.00 Uhr am „Heilig Geist“ („Zu den fünf Buchen“) im Echthausener Wald – Start der Wandergruppe um 9.00 Uhr von der Sankt-Vinzenz-Kirche (nur bei gutem Wetter)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 27.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 27. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ende der Sommerferien

    Di, 28.08.2018

    Ende der Sommerferien am Dienstag, 28. August 2018.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 29.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 29. August 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 31.08.2018

    Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 31. April bis zum Sonntag, 2. September 2018.

  • Meteorologischer Herbstanfang

    Sa, 01.09.2018

    Meteorologischer Herbstanfang am Samstag, 1. September 2018

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 01.09.2018

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 1. September 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

BUTTON