Feuerteufel geht um: Mehrere Brände in der Montagnacht

16.11.2015

WICKEDE. Mehrere Brandstiftungen gab es in der heutigen Montagnacht (16. November 2015) offenbar in Wickede. Ein Bericht der Polizei liegt noch nicht vor. Ein Sprecher der Feuerwehr konnte sich Selbstentzündungen an den Brandherden allerdings nicht vorstellen. Daher muss wohl von einem kriminellen „Feuerteufel“ ausgegangen werden.

Gegen 2.30 Uhr begann die Brandserie mit einem Feuer am Heck eines am Bernhard-Bauer-Park in der Wickeder Ortsmitte abgestellten Pkw. Rund ein Dutzend Feuerwehrleute rückten zur Bekämpfung des Fahrzeugbrandes aus. Da die Flammen frühzeitig von einem Zeugen gemeldet worden waren, gab es „nur“ einen Schaden am Heck des Autos. Zudem war der Innenraum des Fahrzeuges stark verqualmt.

Gegen 5 Uhr gab es zwei weitere Alarmmeldungen: Zum einen brannte ein Müllcontainer neben dem Geschäft NKD in der Ortsmitte, zum anderen wurde der Wickeder Löschzug kurze Zeit später zur Autowerkstatt Ingo Mols an die Ringstraße 34 in Wickede gerufen, wo mehrere Pkw sowie ein Wohnanhänger brannten.

Ein Zeuge hätte den brennenden Müllcontainer am NKD übrigens geistesgegenwärtig vom Gebäude weggeschoben, so dass die Flammen nicht auf das Gebäude übergreifen konnten, lobte Feuerwehr-Sprecher Philipp Pantel am heutigen Montagmorgen im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Zum entstandenen Sachschaden an dem Fahrzeugpark auf seinem Gelände konnte Werkstatt-Inhaber Ingo Mols bislang noch keine konkreten Angaben machen (wir berichten noch).

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“    

ANZEIGE
Mehrere Fahrzeug-Brände an der Autowerkstatt Ingo Mols in Wickede FOTO: FEUERWEHR
Mehrere Fahrzeug-Brände an der Autowerkstatt Ingo Mols in Wickede FOTO: FEUERWEHR
Mehrere Fahrzeug-Brände an der Autowerkstatt Ingo Mols in Wickede FOTO: FEUERWEHR

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON