Caritas-Sozialstation Wickede: Wechsel in der Pflegedienstleitung

20.01.2016

WICKEDE (RUHR). Die Caritas-Sozialstation in Wickede hat seit dem 1. Januar 2016 eine neue Leiterin: Patricia Fiedler (45). Die Krankenschwester mit Zusatzausbildung zur Wundexpertin war bislang im operativen und chirurgischen Bereich tätig und kann auf langjährige Erfahrung im ambulanten Dienst zurückblicken.

Seit dem Jahr 2009, in dem Patricia Fiedler zur Pflegedienstleitung ausgebildet wurde, nahm die Soesterin zudem Leitungsfunktionen wahr.

Zur Einarbeitung wird Fiedler in den ersten Wochen des neuen Jahres noch von ihrer Amtsvorgängerin Julia Kersten begleitet. Kersten wechselt anschließend komplett in den Bereich „Qualitätsmanagement und Compliance“ (Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien in Unternehmen) zur Hauptverwaltung des Caritas-Verbandes für den Kreis Soest.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Patricia Fiedler, die neue Leiterin der Caritas-Sozialstation Wickede FOTO: CARITAS
Patricia Fiedler, die neue Leiterin der Caritas-Sozialstation Wickede FOTO: CARITAS

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON