Schieß-Sport-Gruppe lädt zum „Tag der offenen Tür“ ein

25.01.2016

ECHTHAUSEN. „Hände hoch!“ hieß es am Freitag (22. Januar 2016) bei der „Schieß-Sport-Gruppe (SSG) St. Vinzentius Echthausen“ – allerdings nur bei den Abstimmungen im Rahmen der Jahreshauptversammlung im vereinseigenen Schießheim. – Geschäftsführer Cajus Crachus Steffen betonte dabei, dass es sich bei den Druckluftwaffen der Vereinsmitglieder um Sportgeräte und nicht um „Knarren“ oder ähnliches handele. Und man „ballere“ mit den Waffen auch nicht wie ein „Amokschütze“ wild umher, sondern lerne im Verein den sachgerechten und verantwortungsvollen Umgang mit Luftgewehren und -pistolen.

„Gut aufgelegt“ gezeigt hätten sich die Sportschützen im vergangenen Geschäftsjahr auf dem Schießstand ebenso wie beim gemütlichen Beisammensein an der Theke, hieß es.

Vorsitzender Hans Jürgen Zimpel betonte, dass inzwischen auch Frauen das aktive Vereinsleben bereichern würden. Denn bei der „Echthausener Dorfmesse“ im vergangenen Jahr habe man unter anderem eine Dame als neues SSG-Mitglied für den Schießsport gewinnen können. So gäbe es seit kurzem durch die holde Weiblichkeit eine ganz andere Art der Bewirtung.

Den etwa ein Dutzend Teilnehmern der Jahreshauptversammlung berichtete Zimpel, dass im vergangenen Jahr eine „Schießstandabnahme für Druckluftwaffen“ durch einen Sachverständigen erfolgt sei. Eine Nachprüfung stünde nun alle sechs Jahre an. Zudem habe man die Wetterschlagseiten des Dachs am Vereinsheim neu gestrichen.

Erhard Severin erhält nachträglich noch ein Geschenk

Mit Bedauern stellte Zimpel fest, dass er das versprochene Geschenk als Dankeschön für den im vergangenen Jahr aus dem Vorstand ausgeschiedenen Erhard Severin vergessen habe. Erst beim Verlesen des Protokolls der letzten Generalversammlung sei ihm dies gerade wieder bewusst geworden. Er werde das Versäumte aber noch nachholen.

Positiver Kassenbericht für das Jahr 2015

Kassierer Rudi Nolte präsentierte den positiven Finanzbericht für 2015 und wies darauf hin, dass dies sein 25. Jahr sei, in dem er den Kassenbericht verlese. – Die Kassenprüfer bescheinigten ihm denn auch eine ordentliche Buchführung. Nolte wurde daraufhin entlastet und im Amt bestätigt.

Kritik zur Art der Auflistung des Getränkebestandes

Als weniger ordentlich beschrieb Andreas Westhoff hingegen die Auflistungen des jeweils aktuellen Getränkebestandes durch Geschäftsführer Cajus Crachus Steffen. Rechnerisch sei daran zwar nichts zu bemängeln, aber er wolle dem Geschäftsführer doch mal ein paar Notizblöcke besorgen, damit Steffen die Bestandserfassung nicht immer auf Bierdeckeln, Servietten oder irgendwelchen Papierschnipsels notieren und an den Kassierer weiterreichen müsse, meinte Westhoff schmunzelnd. Steffen nahm diese kleine Kritik mit Humor und gelobte Besserung.

Jan Niklas Mimberg präsentierte sportliche Bilanz

Auf ein ereignisreiches Sportjahr blickte Jan Niklas Mimberg in einer ausführlichen Bilanz zurück. Unter anderem listete er dabei Wettbewerbe und erreichte Platzierungen von Vereinsmitgliedern auf.

Aktuell zählt die Schieß-Sport-Gruppe Echthausen übrigens 39 Mitglieder. Davon sind mehr als ein Viertel aktive Sportschützen – vornehmlich mit dem Luftgewehr.

Durch einen „Tag der offenen Tür“ will der Verein 2016 versuchen noch mehr Leute für den hobbymäßigen Schießsport anzuwerben. – Getreu dem unter Schützen beliebten Witz: „Lernen Sie schießen, treffen Sie Freunde!“

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Der Vorstand der SSG Echthausen (von links): Geschäftsführer Cajus Crachus Steffen, Andreas Westhoff, Vorsitzender Hans-Jürgen Zimpel, Jugendsprecher Marcel Haupt und Sportleiter Niklas Mimberg. Nicht auf dem Bild: Schatzmeister Rudi Nolte FOTO: ANDREAS DUNKER
Der Vorstand der SSG Echthausen (von links): Geschäftsführer Cajus Crachus Steffen, Andreas Westhoff, Vorsitzender Hans-Jürgen Zimpel, Jugendsprecher Marcel Haupt und Sportleiter Niklas Mimberg. Nicht auf dem Bild: Schatzmeister Rudi Nolte FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Sa, 18.08.2018

    Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Samstag, 18. August bis zum Sonntag, 19. August 2018.

  • Verband Wohneigentum: Tagesfahrt

    Sa, 18.08.2018

    Tagesfahrt des Verbandes Wohneigentum, Siedlergemeinschaft Echthausen, am Samstag, 18. August 2018

  • Muslimisches Opferfest

    Di, 21.08.2018

    Muslimisches Opferfest vom 21. bis zum 25. August 2018 (Dienstag-Samtag)

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 22.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 22. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 23.08.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 23 August 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 24.08.2018

    Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 24. August bis zum Sonntag, 26. August 2018.

  • „Pool-Party“

    Fr, 24.08.2018

    „Pool-Party“ am Freitag, 24. August 2018, zwischen 16 und 20 Uhr im Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr)

  • Der etwas andere Gottesdienst

    So, 26.08.2018

    Der etwas andere Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz: „Waldgottesdienst“ am Sonntag, 26. August 2018, um 10.00 Uhr am „Heilig Geist“ („Zu den fünf Buchen“) im Echthausener Wald – Start der Wandergruppe um 9.00 Uhr von der Sankt-Vinzenz-Kirche (nur bei gutem Wetter)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 27.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 27. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ende der Sommerferien

    Di, 28.08.2018

    Ende der Sommerferien am Dienstag, 28. August 2018.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 29.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 29. August 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 31.08.2018

    Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 31. April bis zum Sonntag, 2. September 2018.

  • Abendmarkt in Wickede

    Fr, 31.08.2018

    Abendmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 31. August 2018, zwischen 17 und 20 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus

  • Meteorologischer Herbstanfang

    Sa, 01.09.2018

    Meteorologischer Herbstanfang am Samstag, 1. September 2018

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 01.09.2018

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 1. September 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Fr, 07.09.2018

    Live-Musik mit „Soulfire“ am Freitag, 7. September 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

  • Heimatverein: Busfahrt zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn

    Sa, 08.09.2018

    Busfahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 8. September 2018, zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn (Anmeldung erforderlich)

  • Schützenbruderschaft Wimbern: Seniorennachmittag

    Sa, 08.09.2018

    Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 8. September 2018, in Schützenhalle in Wimbern.

  • SGV Echthausen: „Kartoffelbraten“

    Sa, 08.09.2018

    „Kartoffelbraten“ des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) Echthausen am Samstag, 8. September 2018, auf dem Platz vor der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen

  • Besichtigungen privater Gärten: „LichterGÄRTEN“

    Sa, 08.09.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt unter dem Motto „LichterGÄRTEN“ am Samstag, 8. September 2018, zwischen 18 und 22 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

BUTTON