Handball-Europa-Meisterschaft „live“ in der Gerken-Sporthalle

31.01.2016

WICKEDE (RUHR). Die deutsche Herrenhandball-Nationalmannschaft will am heutigen Sonntag (31. Januar 2016) ihr „Winter-Märchen“ beim Endspiel der Europameisterschaft (EM) in Polen mit einem Sieg über Spanien krönen. – Die Handball-Abteilung des Wickeder Turnvereins lädt deshalb zu einem spontanen „Rudelgucken“ ins Foyer der Gerken-Sporthalle ein.

Gemeinsam mit allen interessierten Handball-Fans will man dort auf Großleinwand die Live-Übertragung im ARD-Fernsehprogramm verfolgen. Anwurf für das EM-Finale ist um 17.30 Uhr.

Einlass zum „Public Viewing“ in die Halle im Hövel ist bereits ab 17.00 Uhr. Für das leibliche Wohl (Getränke) sei dabei gesorgt, schreiben die Wickeder Handballer in ihrer Einladung an alle Sportbegeisterten.

Wie Vorstandsmitglied Steffen Bräker im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, wird die öffentliche Übertragung des Spiels voraussichtlich bis 19.30 Uhr dauern.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die Wickeder Handball-Fans: eine große Gemeinschaft ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Wickeder Handball-Fans: eine große Gemeinschaft ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON