Alte Fahrradteile-Fabrik Selinghaus: Verwaltung empfiehlt "grünes Licht" für Baumaßnahmen

15.02.2016

WICKEDE. Was lange währt, wird endlich gut: Architekturbüro und Bauherrin haben jetzt neue Pläne für die alte Fahrradteile-Fabrik „Selinghaus“ an der Straße „Im Winkel“ in Wickede sowie beidseits angrenzende Bauvorhaben bei der Baubehörde eingereicht (wir berichteten). – In einer Beschlussvorlage für den Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) empfiehlt die Verwaltung den Politikern das kommunale Einvernehmen bezüglich der geplanten Baumaßnahmen zu erteilen.

Bereits im Februar 2014 hatten die Kommunalpolitiker über eine diesbezügliche Bauvoranfrage beraten. Damals gab es keine Freigabe. – Nachdem bei den Entwürfen für die Neubauten einige Änderungen wie Geschosszahl, Firsthöhe und so weiter vorgenommen wurden, scheinen die Chancen für einen baldigen Start nun hoffnungsreich zu sein.

Umnutzung der alten Fabrik und Neubaumaßnahmen daneben

Während westlich neben der alten Fabrik zwei Doppelhaushälften errichtet werden sollen, planen die Investoren östlich des ehemaligen Industriegebäudes nunmehr ein Haus mit zwei Wohnungen – ursprünglich waren dort drei Wohneinheiten vorgesehen.

Das eigentliche Fabrikgebäude soll umgenutzt und in vier Wohnungen umgewandelt werden.

Nur First des Bestandsgebäudes überragt Umgebungsarchitektur

„Bei der alten Planung orientierten sich die Firsthöhen der Neubauten an der Firsthöhe des sehr hohen Fabrikgebäudes, ließen aber weitere vorhandene benachbarte Gebäude unberücksichtigt. Gegenüber den Bauvorlagen aus 2014 sind bei der neuen Planung die Firsthöhen der Neubauten (…) soweit herabgesetzt worden, dass sie sich an die Firsthöhen der Häuser Im Winkel 9a und 11 einfügen“, heißt es in einer Sitzungsvorlage für die Kommunalpolitiker. – Lediglich das Bestandsgebäude der ehemaligen Fabrik überrage mit seinem First weiterhin die Umgebungsarchitektur.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON