Schilder beschmiert: Vandalismus entlang des Ruhrtal-Radweges

14.02.2016

WICKEDE. Vandalen haben mehrere Schilder entlang des Wickeder Abschnitts des Ruhrtal-Radweges beschmiert. Bauhofleiter Reiner Kräenfeld erfuhr erst durch einen Telefonanruf der Redaktion von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" von den Sachbeschädigungen.

Man werde den Schaden begutachten und vermutlich seitens der Kommune eine Strafanzeige gegen Unbekannt bei der Polizei stellen, so Kräenfeld im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Ob man die Schmierereien durch Reinigungsmaßnahmen wieder abbekäme, müsse man sehen.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Vandalen haben etliche Schilder entlang des Ruhrtal-Radweges beschmiert. FOTO: ANDREAS DUNKER
Vandalen haben etliche Schilder entlang des Ruhrtal-Radweges beschmiert. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON