Regen in der Ruhrgemeinde, Schnee im Sauerland

15.02.2016

WICKEDE (RUHR) / BÖDEFELD. Ins Skigebiet Hunau des Dorfes Bödefeld im Sauerland fuhr am gestrigen Sonntag (14. Februar 2016) die Gruppe „Junge Familien“ der Wickeder Kolpingfamilie. – Während es bei der Abfahrt in der Ruhrgemeinde noch regnete, hieß es in Bödefeld: „Rodeln gut!“

Rund dreißig Kinder und Erwachsene genossen den Schnee im Sauerland. Neben Abfahrten mit Bob, Schlitten und Skiern wurden dabei auch witzige Schneemänner gebaut.

„Die Kinder waren voll im Element und machten beim Wettrennen den Eltern was vor“, berichtete Melanie Nierhoff.

Als nächste wollen die „Jungen Familien“ im April übrigens eigene Nistkästen für die Vogelwelt basteln.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Die "Jungen Familien" der Wickeder Kolpingfamilie im Schnee im Sauerland FOTO: KOLPING
Die "Jungen Familien" der Wickeder Kolpingfamilie im Schnee im Sauerland FOTO: KOLPING
In Bödefeld bauten die Wickeder diesen witzigen Schneemann FOTO: KOLPING
In Bödefeld bauten die Wickeder diesen witzigen Schneemann FOTO: KOLPING

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON