Nach zweiter Razzia: U-Haft für „dörflichen Drogen-Dealer“

01.03.2016

WICKEDE. Von Insidern wird er als „der dörfliche Drogen-Dealer“ charakterisiert, der schon seit Jahren unter den Augen von Nachbarn und Passanten illegal mit Betäubungsmitteln (BTM) gehandelt haben soll. Immer wieder habe man beobachtet wie Autos kurz an dem Parkplatz vor der Spielothek an der Oststraße und an anderen Übergabestellen angehalten und kleine Päckchen von dem ortsbekannten Mann in Empfang genommen hätten, berichteten Zeugen im Gespräch mit „wickede. ruhr“. Dabei habe es sich scheinbar um kleine Mengen von Drogen gehandelt, mutmaßen die Beobachter. Per Handschlag wanderte dabei angeblich in die umgekehrte Richtung das Geld für die illegale Ware aus den Fahrzeugen zu dem vermeintlichen Dealer.

Am 28. Mai 2015 kam es dann zum Zugriff der Behörden. Ein halbes Dutzend bewaffneter Beamte und ein Drogenspürhund durchsuchten die Wohnung des vermeintlichen Drogendealers in einem Mehrfamilienhaus in der Isenstraße in Wickede (wir berichteten). Dabei entdeckte die gemeinsame Ermittlungsgruppe von Kriminalpolizei und Zollfahndung aus Hessen rund 100 Gramm Marihuana.

„Betäubungsmittel in nicht geringer Menge zum Zwecke des Handeltreibens“

Wegen dieses Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sei auch bereits für den 10. März 2016 eine Hauptverhandlung vor dem Schöffengericht in Soest angesetzt, erklärte Pressesprecher Werner Wolf von der Staatsanwaltschaft Arnsberg am heutigen Montag (29. Februar 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. – Laut einem Sprecher des Amtsgerichtes Soest beginnt die Verhandlung um 9.00 Uhr.

Angeklagt sei der Beschuldigte dabei wegen des Besitzes von „Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zum Zwecke des Handeltreibens“.

Erneuter Drogenfund trotz laufender Strafverfolgung

Doch damit noch nicht genug: Am Vormittag des 22. Februars 2016 – also vor einer Woche – wurde die Wohnung des 54-jährigen Mannes erneut durchsucht, wie Wolfgang Lückenkemper von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (29. Februar 2016) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ bestätigte. Dabei sei erneut ein Drogenspürhund zum Einsatz gekommen und man habe weitere 300 Gramm Marihuana entdeckt.

Der Wickeder sei daraufhin von den Einsatzkräften der Polizei festgenommen worden und dem Haftrichter des Amtsgerichtes Werl vorgeführt worden. Dieser habe Haftbefehl erlassen.

Beschuldigter sitzt nun in Untersuchungshaft

Seit Anfang der vergangenen Woche sitzt der vermeintliche Straftäter nun in Untersuchungshaft in der Justizvollzugsanstalt Hamm. – Zum Prozess am 10. März 2016 wird er dem Soester Schöffengericht von dort aus vorgeführt werden.

Die Polizeilichen Ermittlungen dauern an.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Symbolbild ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Symbolbild ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer des Fördervereins „Dorf Wiehagen“

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer des Fördervereins „Dorf Wiehagen“ am Ostersonntag 21. April 2019, auf dem Wiesengelände von Landwirt Antonius Neuhaus auf der Haar oberhalb der Wickeder Straße in Wiehagen – Das große Feuer wird gegen 18.30 Uhr entzündet. Ab 17 Uhr gibt es bereits ein kleineres Feuer für Kinder. – Dabei werden auch wieder der kommunale Regenbogen-Kindergarten, der Kinder- und Jugendchor „Cantalino“ beim Rahmenprogramm mitwirken.

  • Ostersonntag

    So, 21.04.2019

    Ostersonntag am Sonntag, 21. April 2019

  • Osternachtsfeier der evangelischen Kirchengemeinde

    So, 21.04.2019

    Osternachtsfeier der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 21. April 2019; Beginn um 5.30 mit Osterfeuer, anschließend ab 6 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede. An den Gottesdienst schließt sich bis ca. 10 Uhr ein gemeinsames Frühstück. - Um vorherige Anmeldung im Gemeindebüro, Telefon (02377) 3153 zu der Veranstaltung wird gebeten.

  • Feierliche Oster-Messe der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge

    So, 21.04.2019

    Feierliche Oster-Messe der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge im Pastoralverbund Menden, am Ostersonntag, 21. April 2019, um 9.30 Uhr – Im Rahmen des Gottesdienstes findet auch die Erstkommunion eines Kindes statt.

  • Ostersonntag: Familien-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    So, 21.04.2019

    Ostersonntag: Familien-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 21. April 2019, um 10.30 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede.

  • Osterfeuer in der Kleingartenanlage in Wiehagen

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“ Ostersonntag 21. April 2019, ab 17 Uhr in der Kleingarten-Anlage an der Wickeder Straße in Wiehagen

  • Echthausen: Osterfeuer am Heideplatz

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionellen Brauchtumsfeuer der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr am Ostersonntag, 21. April 2019, um 18.00 Uhr am Heideplatz in Echthausen

  • Osterfeuer in Wimbern

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Ostersonntag, 21. April 2019, ab 18.30 Uhr am Bolzplatz in der Siedlung Nachtigall.

  • Osterfeuer in Schlückingen

    So, 21.04.2019

    Traditionelles Brauchtumsfeuer der Dorfgemeinschaft Schlückingen am Ostersonntag, 21. April 2019, ab 19 Uhr an der Gärtnerei Sporenberg, Auf der Bredde 33, in Schlückingen

  • Ostermontag

    Mo, 22.04.2019

    Ostermontag (Gesetzlicher Feiertag) am Montag, 22. April 2019

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 25.04.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 25. April 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Kabarett-Abend „Auf Jück“

    Do, 25.04.2019

    Kabarett-Programm „Auf Jück“ des Mescheder Künstler-Trios „Twersbraken“ am Donnerstag, 25. April 2019, um 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen – Veranstalter ist die St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft Echthausen – Eintrittskarten zum Preis von 20,00 Euro sind im Vorverkauf bei der Volksbank-Hauptstelle in Wickede und im Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen sowie bei den Vorstandsmitgliedern der St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft erhältlich.

  • Maibaumaufsetzen

    Fr, 26.04.2019

    Aufsetzen des Maibaumes am Freitag, 26. April 2019, um 18:30 Uhr auf dem Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen – Im Jahre 2019 findet diese Veranstaltung bereits 25 Jahre statt.

  • Weißer Sonntag

    So, 28.04.2019

    Weißer Sonntag am Sonntag, 28. April 2019 (Erstkommunion in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz)

  • Weißer Sonntag: Erstkommunion

    So, 28.04.2019

    Erstkommunion-Messen der Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) am „Weißen Sonntag“ (28. April 2019): 8.30 Uhr in der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen und 11.00 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede

  • Fahrt nach Buchenwald und Weimar

    Mo, 29.04.2019

    Fahrt der Schüler des 9. Jahrgangs der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag und Dienstag, 29. und 30. April 2019, nach Buchenwald und Weimar

  • Walpurgisnacht

    Di, 30.04.2019

    Walpurgisnacht am Dienstag, 30. April 2019

  • Scheunenfest der Dorfgemeinschaft Schlückingen

    Di, 30.04.2019

    In Arbeit

  • Fest zum 1. Mai der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern

    Mi, 01.05.2019

    Fest zum 1. Mai der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern mit dem Blasorchester Menden in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße

  • Tag der Arbeit

    Mi, 01.05.2019

    Tag der Arbeit (Gesetzlicher Feiertag) am Mittwoch, 1. Mai 2019

BUTTON