Defekte Heizungsanlage löste nächtlichen Brandalarm aus

09.03.2016

WICKEDE. Eine automatische Brandmeldeanlage (BMA) alarmierte in der Nacht vom gestrigen Dienstag auf den heutigen Mittwoch (8./9. März 2016) die Rettungsleitstelle des Kreises Soest, die daraufhin die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) ausrücken ließ.

Ausgelöst worden war die BMA durch eine defekte Heizungsanlage in einer Firma an der Straße "Erlenbusch" in Wickede.

Die Feuerwehr rückte dazu mit vier Fahrzeugen und zwanzig Einsatzkräften aus.

Mehr ist bis jetzt nicht bekannt.

ANZEIGE
Symbolbild ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Symbolbild ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON