19-jährige Wickederin bei Unfall in Ense verletzt

29.03.2016

ENSE-WALTRINGEN / WICKEDE. Eine 19-jährige Frau aus Wickede wurde am Karfreitag (25. März 2016) gegen 13.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Ense verletzt. Die junge Fahrerin war von Waltringen auf der Straße in Richtung Bremen gefahren. Kurz vor der Einmündung „Bremer Heide“ kam der Pkw in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf die durch den Regen aufgeweichten Bankette.

Der Fahrerin gelang es nicht mehr ihren BMW wieder auf die Fahrbahn zu lenken. Das Auto geriet auf den abschüssigen Feldbereich. Dort rutschte es weiter und kam erst nach mehr als 50 Metern zum Stehen.

Die verletzte Wickederin wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Der Waltringer Weg wurde während der Unfallaufnahme einspurig gesperrt.


QUELLE: KREISPOLIZEIBEHÖRDE SOEST, PRESSESTELLE

ANZEIGE
Symbolbild ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Symbolbild ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON