Unter der alten Vogelstange: „Der etwas andere Gottesdienst“

25.05.2016

WIMBERN. Zu einem Freiluft-Gottesdienst an der alten Vogelstange unterhalb vom Wimberner Stühlchen lädt die katholische Kirchengemeinde am Sonntag, 29. Mai 2016, um 10.00 Uhr ein. Die Messfeier wird von Schützenpräses Pfarrer Thomas Metten zelebriert und steht unter dem Motto „Im Glauben unterwegs – Der etwas andere Gottesdienst“.

Anschließend lädt die Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern zum gemütlichen Beisammensein im Rahmen eines Frühschoppens mit Imbiss ein. Musikalisch wird die Veranstaltung vom Blasorchester Menden begleitet.

Da rund um die alte Vogelstange keine Parkplätze zur Verfügung stehen, bietet die Kirchengemeinde älteren Mitbürgern einen Shuttle-Service an. Treffpunkt dafür ist der Parkplatz an der Schützenhalle in Wimbern.

Der Gottesdienst findet anstelle des sonst üblichen Stangenabends vor dem Wimberner Schützenfestes statt. – Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Wimbern feiert ihr 125-jähriges Bestehen mit einem viertägigen Jubiläumsschützenfest vom 3. bis zum 6. Juni 2016.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
"Der etwas andere Gottesdienst" vor dem Feuerwehr-Gerätehaus in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
"Der etwas andere Gottesdienst" vor dem Feuerwehr-Gerätehaus in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON