„Garten(t)räume 2016“: 18 grüne Oasen öffnen ihre Pforten

30.05.2016

KREIS SOEST. Das erste Wochenende der offenen Gärten im Kreis Soest steht bevor. Gartenfreunde können am Samstag und Sonntag, 4. / 5. Juni 2016, die Farbenpracht und Ruhe von heimischen Bauerngärten, Cottage-Gärten, romantischen Gärten oder einem Hofgarten und einem Buddha-Natur-Garten genießen. Insgesamt 18 grüne Oasen öffnen ihre Pforten, wie der Kreis Soest mitteilte.

Folgende Gärten haben jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet:

– Blütenpracht querbeet, Hohe Fahrt 5, Werl

– Rostparadies Familie Schmitz, Hilbecker Hellweg 23 c, Werl-Hilbeck

– Gartenparadies Jaspert, Am Bahnhof 1, Welver Borgeln

– Feldgarten Albersmeier, Ostfeld, Lippetal-Schoneberg (nur Sonntag)

– Meck´s nostalgischer Landgarten, Nordwalder Straße 11, Lippetal-Hovestadt (nur Sonntag)

– Anne‘s Gartentraum, In der Lander 30, Bad Sassendorf-Lohne (nur Sonntag)

– Die Gärten am Camenhof, Camenhof 1 (fürs Navi: Kamenhof 1), Soest

– Stadtgarten, In den Kalten Höfen 16, Soest (nur Sonntag)

– Hof Plümpe-Heershoff, Hermann-Löns-Straße 17 a, Ense-Lüttringen

– Der Buddha-Natur-Garten, Engelslieth 8, Möhnesee-Völlinghausen

– Hanggarten mit zwei Teichen, Rofuhr 52, Warstein-Sichtigvor

– Garten und Mehr, Sellerweg 13, Warstein-Belecke

– Im Frühtau zu Berge, Rüthener Straße 22, Anröchte-Berge

– Garten für Jung & Alt, Soester Straße 400, Erwitte-Seringhausen

– Christels Gartenreich, Akener Straße 41, Erwitte (nur Sonntag)

– Sinnesgarten SeniorenZentrum, Griesestraße 18, Erwitte-Bad Westernkotten

– Cottagegarten Wittmann, Am Ehrenmal 2, Erwitte-Bad Westernkotten

– Pollmanns Landgarten, Flachsstraße 38, Geseke

Das Angebot wird abgerundet durch den „Alten Stadtgarten“ in Lippstadt, Beckumer Straße 58, der allerdings erst am 18 und 19. Juni geöffnet hat.

Zusätzlich werden auch wieder spezielle Führungen durch die Kurgärten und Parkanlagen vieler Städte und Gemeinden im Kreis Soest geboten.

Die Broschüre „Garten(t)räume 2016“ informiert über die grüne Aktion im Kreis Soest mit Anschriften, Größe, Besonderheiten und Öffnungszeiten der offenen Privatgärten sowie über die Termine der Führungen.

Eine Übersichtskarte hilft dabei, die persönliche Gartentour zusammenzustellen.

Das Heft liegt in den Tourist-Informationen von Städten und Gemeinden aus.

Ebenso erhältlich ist die Broschüre bei der wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH, Telefon 02921/303478, E-Mail heike.jungmann@kreis-soest.de.

Im Netz steht sie zum Download unter www.tourismus-kreis-soest.de bereit.

ANZEIGE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON