Tränenreicher Abschied von Schulleiter Jan Haurand

01.07.2016

WICKEDE (Ruhr). Sichtlich gerührt zeigte sich Schulleiter Jan Haurand (40) zum Abschluß des Schulfestes der "Sekundarschule Wickede (Ruhr)" am heutigen Freitag (1. Juli 2016). Nach zahlreichen lobenden Dankesworten für seine geleistete Arbeits beim Aufbau der neuen Bildungseinrichtung im Hövel hatte der Pädagoge die Tränen in den Augen stehen.

Peter Zarnitz (56) als sein derzeitiger Stellvertreter und kommissarischer Nachfolger ab dem 1. August 2016 (wir berichteten) moderierte den Verabschiedungs-Parcours auf der Bühne im neuen "Forum" der Schule.

Vertreter aller bislang zwölf Klassen der Schule im Aufbau überreichten Rosen und wünschten dem scheidenden Gründungsrektor alles Gute auf seinem neuen beruflichen Weg bei der Bezirksregierung. Denn bekanntlich verläßt Haurand Wickede und wechselt in den Bereich "Qualitätsanalyse" bei der Schulaufsichtsbehörde in Arnsberg.

Dank und Lob gab es aber auch vom Lehrerkollegium, den Elternvertretern Anne Heite und Detlef Ebert sowie Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) als Vertreter des Schulträgers. Michalzik interpretierte die emotionale Verabschiedung des scheidenden Schulleiters durch die Schüler als "Zwölf man 'Sehr gut'!" und schloss sich dem in seiner Bewertung an.

Insbesondere wurde das schulische Konzept mit dem "selbst gesteuerten Lernen" (SeGeL) nochmals bei der Verabschiedung des in Soest lebenden Pädagogen hervorgehoben, welches ein Alleinstellungsmerkmal der Schule im weiten Umkreis ist.

Unter den zahlreichen Abschiedgeschenken waren übrigens auch zwei kleine Apfelbäumchen für den Garten neben dem Soester Eigenheim von Haurand. – Wie Peter Zarnitz schmunzelnd anmerkte, habe man extra kleine Bäume ausgesucht, damit Jan Haurand die Äpfel daran selbst ernten könne. Denn er sei ja auch nicht der Größte.

Nach der offiziellen Verabschiedung des Schulleiters auf der Bühne bedankten sich noch zahlreiche Schüler und Eltern persönlich von dem Pädagogen und wünschten ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute. Einige Schülerinnen hatten auch dabei Tränen in den Augen.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Stabwechsel: der Sonderpädagoge Peter Zarnitz übernimmt kommissarisch die Schulleitung für die Sekundarschule Wickede (Ruhr). Der bisherige Schulleiter und Gründungsrektor Jan Haurand (rechts) wechselt am 1. August 2016 zur Bezirksregierung nach Arnsberg. FOTO: ANDREAS DUNKER
Stabwechsel: der Sonderpädagoge Peter Zarnitz übernimmt kommissarisch die Schulleitung für die Sekundarschule Wickede (Ruhr). Der bisherige Schulleiter und Gründungsrektor Jan Haurand (rechts) wechselt am 1. August 2016 zur Bezirksregierung nach Arnsberg. FOTO: ANDREAS DUNKER
Schlussapplaus für den scheidenden Schulleiter Jan Haurand FOTO: ANDREAS DUNKER
Schlussapplaus für den scheidenden Schulleiter Jan Haurand FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON