Besichtigung der Bäckerei Niehaves: Kühlkammer war das „coolste“ für die Kids

19.07.2016

WICKEDE. Was hat die Kinder bei der Besichtigung der Bäckerei und Konditorei Niehaves im Rahmen der Ferienspaß-Aktion am heutigen Dienstag (19. Juli 2016) am meisten fasziniert, wollte "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" wissen. Bei den heutigen heißen Temperaturen draußen und in der Großbäckerei stand dies für zwei Jungen sofort fest: Es war die Kühlkammer!

Mitarbeiter Michael Beger hatte die Jungen und Mädchen sowie ihre erwachsenen Begleiter durch die Großbäckerei in der Westerhaar geführt und ihnen die Produktionsabläufe erklärt. Außerdem durften die Kinder sich jeweils einen eigenen Hefezopf flechten. Mit Hagelzucker garniert erhielten die Teilnehmer diese Leckerei am Ende der Veranstaltung fertig gebacken mit nach Hause.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Die Kinder der Ferienspaß-Aktion in der Produktion der Bäckerei Niehaves FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Kinder der Ferienspaß-Aktion in der Produktion der Bäckerei Niehaves FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON