Verkehrsunfall: Motorradfahrer schwer verletzt

10.08.2016

WICKEDE / WIEHAGEN. Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Wickede wurde am gestrigen Dienstagabend (9. August 2016) gegen 17.45 Uhr bei einem Unfall auf der Kirchstraße in Wiehagen schwer verletzt.

Laut Polizei-Bericht vom heutigen Mittwoch (10. August 2016) war der Wickeder Motorradfahrer mit  seiner "Yamaha" aus Wiehagen in Richtung Wickede unterwegs. Ein vor ihm fahrender Pkw bremste verkehrsbedingt ab. Als der Zweiradfahrer  ebenfalls bremste, verlor er die Gewalt über seine Maschine und stürzte. Er verletzte sich dabei schwer und musste stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An seinem Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON