Echthausener Sportschützen laden zum Tag der offenen Tür ein

12.08.2016

ECHTHAUSEN. „Sportgeräte“ nennt Geschäftsführer Cajus Crachus Steffen von der Schieß-Sport-Gruppe (SSG) in Echthausen die Luftgewehre und -pistolen seines Vereins. Allzu oft würden Sportschützen mit Waffennarren verwechselt, die mit ihren Knarren blind herumballern, erklärte Steffen am Donnerstag (11. August 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Der Nachwuchs im Schießsport würde aber ganz im Gegenteil zu solchen Vorurteilen zu einem sachgerechten und verantwortungsvollen Umgang mit den präzisen Luftdruckwaffen und konzentrierten Zielübungen ausschließlich auf dem vereinseigenen Schießstand oder bei externen Wettbewerben angehalten, so der Echthausener.

Am Sonntag, 14. August 2016, zwischen 11.00 und 17.00 Uhr lädt die Schieß-Sport-Gruppe in ihr Vereinsheim neben der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen ein. Interessierte können sich dann vor Ort über den Schießsport und das gesellige Miteinander der kleinen Gemeinschaft informieren. Zudem veranstaltet man ab 14.00 Uhr einen Schießwettbewerb für alle Gäste. Dabei gibt es drei Wickeder Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 60,00 Euro für die besten Schützen unter den Besuchern zu gewinnen.

Der Verein will am Schießsport interessierten Jungen und Mädchen sowie Männern und Frauen zeigen, was alles zum Training mit den Luftdruckwaffen gehört: Konzentration und Kondition sowie Gerätepflege und Verantwortung. Die „Sportgeräte“ stellt der Verein dabei auf Wunsch auch bereit, damit auch nicht so zahlungskräftige Leuten das Hobby ermöglicht wird.

Neben dem Training mittwochs und donnerstags ab 19.00 Uhr nehmen die aktiven Sportschützen der SSG Echthausen an Wettkämpfen und Pokalschießen teil. Zudem gehören zum regen Vereinsleben auch gesellige Runden sowie die gemeinsame Pflege und Instandhaltung des eigenen Vereinheims mit Schießstand und Thekenraum.

Für das leibliche Wohl ihrer Gäste will die SSG Echthausen beim Tag der offenen Tür am Sonntag ab 11.00 Uhr am Grill und an der Theke sorgen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die aktiven Mitglieder der Schieß-Sport-Gruppe Echthausen (von links): Geschäftsführer Cajus Crachus Steffen und Vorsitzender Hans-Jürgen Zimpel sowie weitere engagierte Mitglieder des Vereins FOTO: ANDREAS DUNKER
Die aktiven Mitglieder der Schieß-Sport-Gruppe Echthausen (von links): Geschäftsführer Cajus Crachus Steffen und Vorsitzender Hans-Jürgen Zimpel sowie weitere engagierte Mitglieder des Vereins FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON