Wickede (Ruhr): In 20 Jahren fast 2.000 Katholiken weniger

31.08.2016

WICKEDE (RUHR). Die Entwicklung der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) innerhalb der letzten 20 Jahre lässt sich auch anhand von Statistiken ablesen. Nachstehend ein Überblick der von der Pressestelle des Erzbischöflichen Generalvikariats in Paderborn für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ zusammengestellten Daten.

Mitglieder der katholischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr)

2015: 6.592 Katholiken

2010: 7.115 Katholiken

2000: 8.101 Katholiken

1996: 8.324 Katholiken


Kirchenaustritte von Katholiken aus Wickede (Ruhr)

2015: 26 Austritte

2010: 19 Austritte

2000: 23 Austritte

1996: 33 Austritte

Der 2010 überregional aufgedeckte Kindesmissbrauchsskandal in der katholischen Kirche und die national signifikanten Kirchenaustritte auf Grund der Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge im Jahre 2014 haben sich in Wickede (Ruhr) nicht spürbar ausgewirkt.


Katholische Taufen in Wickede (Ruhr)

2015: 42 Taufen

2010: 29 Taufen

2000: 60 Taufen

1996: 55 Taufen

Die sinkende Zahl der Taufen ist sicherlich nicht zuletzt auf den Demografischen Wandel in der deutschen Gesellschaft zurückzuführen.


Gottesdienstbesucher in den katholischen Kirchen und Kapellen in Wickede (Ruhr)

2015: 10,2 Prozent

2010: 10,5 Prozent

2000: 15,1 Prozent

1996: 18,3 Prozent

Während der Amtszeit von Pfarrer Thomas Metten und Vikar Alexander Plümpe in Wickede ist die Zahl der Gottesdienstbesucher in der katholischen Kirchengemeinde weitgehend stabil geblieben.


ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

Quelle: Erzbistum Paderborn, Pressestelle

ANZEIGE
FEHLENDE BILDLEGENDE UND FEHLENDER UHRHEBERNACHWEIS
FEHLENDE BILDLEGENDE UND FEHLENDER UHRHEBERNACHWEIS

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON