Hausmeister-Pool: Kemper kümmert sich künftig um kommunale Veranstaltungstechnik

23.09.2016

WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Veranstaltungstechniker Robin Kemper (24) übernimmt zum 7. November 2016 als Teilzeitkraft die freie Hausmeister-Stelle im Bürgerhaus. Der Job ist vakant, nachdem Kevin Cheshire zum 1. August 2016 in Ruhestand gegangen ist. – Bekannt ist Kemper vielen Bürgern in der Ruhrgemeinde bereits jetzt als Inhaber der Firma „Kemsch Showtech“.

Robin Kemper wird sich als ausgebildeter Fachmann für Veranstaltungstechnik künftig vor allem um die Licht-, Ton- und Bühnentechnik im Wickeder Bürgerhaus kümmern. Daneben übernimmt Kemper im Rahmen seiner Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden aber auch originäre Hausmeistertätigkeiten und unterstützt somit Günter Gutland.

Einsatz auch in anderen Veranstaltungsstätten der Kommune

In einer Mitteilung an die Medien machte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Freitag (23. September 2016) deutlich, dass der neue Hausmeister und Veranstaltungstechniker aber auch flexibel in anderen Veranstaltungsstätten der Kommune zum Einsatz kommen soll. Unter anderem werden in diesem Zusammenhang explizit die Gemeindehalle in Echthausen und das neue Forum der Sekundarschule Wickede (Ruhr) genannt.

Als Hausmeister nicht nur einem einzelnen Objekt zugeordnet

Insgesamt deutet sich an, dass die Hausmeister künftig nicht mehr nur für einzelne Immobilien der Gemeinde Wickede (Ruhr) zuständig sein sollen. Vielmehr scheint ein neues Personalkonzept der Kommune einen "Hausmeister-Pool" zu favorisieren. Somit wären die Stellen nicht mehr so eng an die jeweiligen Objekte gebunden – wie eine einzelne Veranstaltungsstätte oder Schule.

Als Indiz für diese Veränderung darf auch gewertet werden, dass sich Bürgermeister Michalzik jüngst in einer Fachausschuss-Sitzung des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) offenbar nicht näher zur Nachbesetzung der zweiten Hausmeisterstelle im Schulzentrum im Hövel und der dazugehörigen Dreifach-Sporthalle äußern wollte, wenn diese durch eine bevorstehende Ruhestandsregelung vakant würde. SPD-Ratsherr Julian Bräker hatte diesbezüglich öffentlich nachgefragt.

Als Hausmeister-Team für die auslaufende Gerken-Hauptschule und die neue Sekundarschule sowie die auf der anderen Seite der Hövelstraße liegende Sportstätte sind aktuell Thomas Fischer und Reinhard Nolte verantwortlich.

Mehr Verantwortung für Vereine statt ständig präsenter Hausmeister?

Seitens der sozialdemokratischen Gemeinderatsfraktion hatte es bei Haushaltsberatungen auch schon Überlegungen gegeben, ob die Sporthalle im Hövel abends überhaupt noch durch einen teuren Hausmeister betreut werden müsse oder ob die dort aktiven Vereine mit ihren ehrenamtlichen Kräften mehr Verantwortung in Eigenregie übernehmen könnten.

Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hatte dieser Idee bislang skeptisch gegenüber gestanden, da er berfürchtet, dass sich beispielsweise bei Schäden im Bereich der Immobilie die unterschiedlichen Nutzergruppen hinterher gegenseitig den "Schwarzen Peter" zuschieben könnten und sich kein Verantwortlicher fände.

Hausmeister als „gute Seelen“ der Baukörper der Kommune

Insgesamt böte die teilweise oder volle Streichung einer Hausmeisterstelle der Gemeinde Wickede (Ruhr) sicherlich durchaus ein beträchtliches finanzielles Einsparungspotential im Personalbereich. – Zu berücksichtigen ist allerdings auch, dass die Hausmeister häufig als „gute Seelen“ des Baukörpers fungierten, die sich um deren Werterhalt kümmern sowie notwendige Reparaturen und Sicherheitsvorkehrungen im Auge behalten.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Robin Kemper soll bei Events künftig für eine möglichst optimale Ausleuchtung und Beschallung im Bürgerhaus als kommunaler Veranstaltungsstätte sorgen. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Robin Kemper soll bei Events künftig für eine möglichst optimale Ausleuchtung und Beschallung im Bürgerhaus als kommunaler Veranstaltungsstätte sorgen. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“

    Mi, 21.08.2019

    Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“ am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. August 2019, auf dem Pferdehof Arndt an der Wickeder Straße in Wiehagen

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 21.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 21. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 22.08.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 22. August 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Exkursion des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 24.08.2019

    In Arbeit

  • Fahrt zum Neheimer Lampenmuseum

    Sa, 24.08.2019

    Fahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 24. August 2019, zum Lampen-Museum nach Arnsberg-Neheim. Die Teilnehmer treffen sich zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit privaten Autos am Bürgerhaus. Abfahrt ist um 14.30 Uhr.

  • Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern

    So, 25.08.2019

    Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 25. August 2019, in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße – Im Vorfeld des Feuerwehr-Festes findet „Im Glauben unterwegs – Der etwas andere Gottesdienst“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz vor oder in der Schützenhalle statt. Feuerwehrleute bereiten die „Heilige Messe“ mit vor.

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ in Wimbern

    So, 25.08.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) – am Sonntag, 25. August 2019, um 10 Uhr als Open-Air-Messe an der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 26.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 26. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Einschulung in Nordrhein-Westfalen

    Mi, 28.08.2019

    Einschulung in Nordrhein-Westfalen am Mittwoch, 28. August 2019

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 28.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 28. August 2019, zwischen 17 und 20 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen

  • ,,Lampionfest'' des Vereinsrings Echthausen

    Fr, 30.08.2019

  • 50 Jahre Wickede (Ruhr): ,,Großes Bürgerfest''

    Fr, 06.09.2019

    In Arbeit

  • Kartoffelbraten des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 07.09.2019

    In Arbeit

  • Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 07.09.2019

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 7. September 2019, in Echthausen

  • Ordensjubiläen im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern

    Sa, 07.09.2019

    Ordensjubiläen im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern: Am Samstag, 7. September 2019, um 10 Uhr feiern folgende Schwestern ihr Ordensjubiläum: 60 Jahre: Schwester Edgarda (Maria Elisabeth Bispinck) und Schwester Bertulinde (Maria Schneider); 65 Jahre: Schwester Heligande (Anna Lammrding) und Schwester Nothelma (Elisabeth Steffens)

  • Wallfahrt nach Werl der katholischen Kirchengemeinde

    So, 08.09.2019

    In Arbeit

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 09.09.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 9. September 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 12.09.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 12. September 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern

    Sa, 14.09.2019

    Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 14. September 2019, um 15 Uhr in der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern

  • TuS Wickede: Sparkassen-Ruhrtal-Cup

    So, 15.09.2019

    16. Sparkassen-Ruhrtal-Cup für U-12 Teams (Fußball-Turnier) der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) am Sonntag, 15. September 2019, zwischen 9.30 Uhr und zirka 17 Uhr auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede

BUTTON