Heftiger Verkehrsunfall: Rennradfahrer nach Kollision mit Pkw schwer verletzt

24.09.2016

WICKEDE / FRÖNDENBERG. Schwer verletzt wurde ein 35-jähriger Rennradfahrer aus Fröndenberg bei einem Verkehrsunfall mit einem Pkw am heutigen Samstag (24. September 2016) gegen 17.15 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede.

Nach ersten Erkenntnissen der Kreispolizeibehörde Soest fuhr der Radfahrer die Hauptstraße mit erheblicher Geschwindigkeit bergab in Richtung Ruhrbrücke. In Höhe der Einmündung Oststraße kollidierte der Zweiradfahrer dann offenbar mit voller Wucht mit dem BMW eines 25-jährigen Autofahrers aus Wickede. Dieser befuhr die Hauptstraße zur selben Zeit in der Gegenrichtung und war dabei nach links in den dortigen Bereich der Hauptstraße in die Wickeder Ortsmitte abzubiegen. Dabei übersah der BMW-Fahrer offenbar den von oben kommenden Rennradfahrer, der verkehrsrechtlich Vorrang hatte.

Während des Abbiegevorgangs des Pkw kollidierte der Radfahrer dann mit dem Auto.

Wie sich aus einer erheblichen Delle auf der Motorhaube und einer zersprungenen Frontscheibe des BMW schließen lässt, muss der Aufprall des Radfahrers auf das Auto mit erheblicher Wucht erfolgt sein.

Wie ein Polizeibeamter im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, sei der Radfahrer von der Kreuzung aus dann scheinbar noch im hohen Bogen durch die Luft bis hinter die Fußgängerampel an der Brücke geschleudert worden. Dort sei er dann nochmals auf den Asphalt aufgeprallt.

Der schockierte Fahrer des BMW blieb unverletzt.

Nach einer ersten notärztlichen Versorgung und Behandlung in einem Rettungstransportwagen wurde der schwer verletzte Rennradfahrer aus Fröndenberg mit einem ADAC-Rettungshubschrauber in eine Spezialunfallklinik nach Dortmund-Nord geflogen.

Für die Landung des Helikopters auf dem Brückenbauwerk neben der Wickeder Sparkassenfiliale wurden Teilabschnitte von Ost- und Hauptstraße in Wickede für eine längere Zeit von der Polizei gesperrt. Der von oben kommende Verkehr wurde über die Straße „Am Lehmacker“ umgeleitet. Vom Unterdorf her staute sich der Verkehr stellenweise.

Zu den Kosten des Sachschadens konnte die Polizei bislang noch keine Angaben machen. Das Rennrad wurde durch die Karambolage allerdings völlig zerstört.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Ein Rettungshubschrauber landete auf der Brücke an der Sparkasse in Wickede. FOTO: ANDREAS DUNKER
Ein Rettungshubschrauber landete auf der Brücke an der Sparkasse in Wickede. FOTO: ANDREAS DUNKER
Der BMW des Unfallverursachers und ein gelöstes Rad der Zweirades direkt nach dem Unfall auf der Hauptstraße in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Der BMW des Unfallverursachers und ein gelöstes Rad der Zweirades direkt nach dem Unfall auf der Hauptstraße in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Die verbeulte Motorhaube und die gesprungene Frontscheibe des BMW lassen vermuten, dass der Rennradfahrer mit voller Wucht auf den Pkw geprallt sein muss. Wie ein Polizeibeamter berichtete, sei der verletzte Radfahrer bis hinter die Fußgängerampel vor der Brücke geschleudert worden. Will sagen: der Zweiradfahrer muss nach dem Aufprall etliche Meter durch die Luft geflogen sein und ist dann wohl hart auf den Asphalt aufgeprallt. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die verbeulte Motorhaube und die gesprungene Frontscheibe des BMW lassen vermuten, dass der Rennradfahrer mit voller Wucht auf den Pkw geprallt sein muss. Wie ein Polizeibeamter berichtete, sei der verletzte Radfahrer bis hinter die Fußgängerampel vor der Brücke geschleudert worden. Will sagen: der Zweiradfahrer muss nach dem Aufprall etliche Meter durch die Luft geflogen sein und ist dann wohl hart auf den Asphalt aufgeprallt. FOTO: ANDREAS DUNKER
Das zerstörte Rennrad des Fröndenberger Unfallopfers FOTO: ANDREAS DUNKER
Das zerstörte Rennrad des Fröndenberger Unfallopfers FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“

    Mi, 21.08.2019

    Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“ am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. August 2019, auf dem Pferdehof Arndt an der Wickeder Straße in Wiehagen

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 21.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 21. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 22.08.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 22. August 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Exkursion des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 24.08.2019

    In Arbeit

  • Fahrt zum Neheimer Lampenmuseum

    Sa, 24.08.2019

    Fahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 24. August 2019, zum Lampen-Museum nach Arnsberg-Neheim. Die Teilnehmer treffen sich zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit privaten Autos am Bürgerhaus. Abfahrt ist um 14.30 Uhr.

  • Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern

    So, 25.08.2019

    Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 25. August 2019, in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße – Im Vorfeld des Feuerwehr-Festes findet „Im Glauben unterwegs – Der etwas andere Gottesdienst“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz vor oder in der Schützenhalle statt. Feuerwehrleute bereiten die „Heilige Messe“ mit vor.

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ in Wimbern

    So, 25.08.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) – am Sonntag, 25. August 2019, um 10 Uhr als Open-Air-Messe an der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 26.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 26. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Einschulung in Nordrhein-Westfalen

    Mi, 28.08.2019

    Einschulung in Nordrhein-Westfalen am Mittwoch, 28. August 2019

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 28.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 28. August 2019, zwischen 17 und 20 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen

  • ,,Lampionfest'' des Vereinsrings Echthausen

    Fr, 30.08.2019

  • 50 Jahre Wickede (Ruhr): ,,Großes Bürgerfest''

    Fr, 06.09.2019

    In Arbeit

  • Kartoffelbraten des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 07.09.2019

    In Arbeit

  • Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 07.09.2019

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 7. September 2019, in Echthausen

  • Ordensjubiläen im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern

    Sa, 07.09.2019

    Ordensjubiläen im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern: Am Samstag, 7. September 2019, um 10 Uhr feiern folgende Schwestern ihr Ordensjubiläum: 60 Jahre: Schwester Edgarda (Maria Elisabeth Bispinck) und Schwester Bertulinde (Maria Schneider); 65 Jahre: Schwester Heligande (Anna Lammrding) und Schwester Nothelma (Elisabeth Steffens)

  • Wallfahrt nach Werl der katholischen Kirchengemeinde

    So, 08.09.2019

    In Arbeit

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 09.09.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 9. September 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 12.09.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 12. September 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern

    Sa, 14.09.2019

    Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 14. September 2019, um 15 Uhr in der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern

  • TuS Wickede: Sparkassen-Ruhrtal-Cup

    So, 15.09.2019

    16. Sparkassen-Ruhrtal-Cup für U-12 Teams (Fußball-Turnier) der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) am Sonntag, 15. September 2019, zwischen 9.30 Uhr und zirka 17 Uhr auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede

BUTTON