Zwischen Bürgerservice und Sozialmanagement: Ingo Regenhardt rückt an die Spitze auf

10.10.2016

WICKEDE (RUHR). Amtsrat Ingo Regenhardt (48) übernimmt zum 1. Februar 2017 die Leitung des Fachbereiches „Bürgerservice und Soziales“ der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr). Damit rückt er vom Stellvertreter zum Nachfolger von Jürgen Schlautmann (62) auf, dessen aktive Dienstzeit am 31. Januar 2017 endet (wir berichteten).

Das Spektrum des Fachbereiches mit seinen rund zehn Mitarbeitern reicht von „Allgemeiner Gefahrenabwehr“, Asyl- und Obdachlosenangelegenheiten über Gewerbeanmeldungen und Gaststättenkonzessionen bis hin zum Pass- und Meldewesen. Aber auch Bürgerservice und Brandschutz gehören zu dem Aufgabenbereich der Abteilung. Hinzu kommen Lenkung und Regelung des rollenden und des ruhenden Verkehrs sowie Sozialversicherungsfragen.

Zweite Ausbildung im „gehobenen nicht-technischen Verwaltungsdienst“

Bevor der gebürtig aus Wimbern stammende Ingo Regenhardt im Jahre 1991 in den Dienst der Kommune trat, hatte er bereits Vollabitur, Höhere Handelsschule und eine Ausbildung zum Industriekaufmann in der Leuchtenbranche sowie seinen Pflichtdienst bei der Bundeswehr absolviert. – Bis 1994 erfolgte dann Regenhardts zweite Ausbildung im „gehobenen nicht-technischen Verwaltungsdienst“.

Studienabschlüsse als Betriebs- und Verwaltungsfachwirt sowie Sozialmanager

Zwischen 1995 und 1998 schloss der diplomierte Verwaltungswirt dann noch ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Verwaltungsakademie Arnsberg-Lippstadt an.

2008 wurde Ingo Regenhardt die stellvertretende Leitung des Fachbereiches „Bürgerservice und Soziales“ der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) übertragen.

Berufsbegleitend qualifizierte er sich zuletzt noch durch einen Masterstudiengang in Sozialmanagement weiter (2010-2012). Dieses Studium schloss er mit einem „Master of Arts“ ab.

Weiterhin im 24-Stunden-Bereitschaftsdienst des Ordnungsamtes

Auch nach der Übernahme der Leitung des Fachbereiches „Bürgerservice und Soziales“ zum 1. Februar 2017 wird Ingo Regenhardt weiterhin teilweise in der Sachbearbeitung tätig sein. Unter anderem kümmert er sich persönlich weiterhin um die Vorbereitung und Abwicklung von Kommunal-, Landtags- und Bundestagswahlen auf örtlicher Ebene. Ebenso wirkt Ingo Regenhardt nach seiner Beförderung noch im 24-Stunden-Bereitschaftsdienst des Ordnungsamtes mit.

Seine Tätigkeit im Sozialamt sieht Ingo Regenhardt als „Hilfe für Menschen“. Dabei sei es besonders wichtig „stets sachgerecht und korrekt zu entscheiden“. Denn man bewege sich bei aller Bürgerfreundlichkeit vor allem bei finanziellen sozialen Unterstützungsleistungen in einem strengen rechtlichen Umfeld.

Vorsitzender des Sportgerichtes im Fußballkreis Soest

Über seine Freizeit verrät Ingo Regenhardt, der verheiratet und kinderlos ist, im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“: „Wenn ich mal nicht arbeite oder beim Zuschauen beim Fußballspiel im Ohl bin, entspanne ich beim Golfspiel im Werler Stadtwald.“ – Zudem sei er ehrenamtlicher Vorsitzender des Sportgerichtes im Fußballkreis Soest, lässt Regenhardt wissen.

Wenn Ingo Regenhardt am 1. Februar 2017 offiziell Leiter des Fachbereiches „Bürgerservice und Soziales“ wird, übernimmt Meinolf Stromberg vom Ordnungsamt die dann freie Stellvertreterstelle.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Amtsrat Ingo Regenhardt (48) übernimmt zum 1. Februar 2017 die Leitung des Fachbereiches „Bürgerservice und Soziales“ der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr). FOTO: ANDREAS DUNKER
Amtsrat Ingo Regenhardt (48) übernimmt zum 1. Februar 2017 die Leitung des Fachbereiches „Bürgerservice und Soziales“ der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr). FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON