Unzählige Einschusslöcher in der Glasfassade

31.10.2016

WICKEDE (RUHR) / WERL. Auf eine Summe zwischen 3.000 und 6.000 Euro schätzt Inhaberin Nicole Klemke vom „Pflanzenhof Klemke“, den bislang unbekannte Täter an der Glasfassade des Geschäftes zwischen Wickede und Werl den Sachschaden hin angerichtet haben. Insgesamt seien 26 große Scheibenelemente zur Bundesstraße hin scheinbar mit Schüssen durchlöchert worden. Und dies auf einer Länge von etlichen Metern, so Klemke am heutigen Montag (31. Oktober 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Nur durch Zufall seien die kleinen Löcher überhaupt aufgefallen, da man die Doppelverglasung zur Wickeder Straße hin natürlich nicht jeden Tag kontrolliere. Außerdem seien die unzähligen Einschüsse ja auf der großen Glasfläche verteilt und somit nicht sofort sichtbar. Zumal das Glas nicht komplett zersplittert sei.

Die eingeschaltete Polizei geht nach ersten Ermittlungen von gezielten Schüssen aus einer Luftdruckwaffe und somit Vandalismus aus. – Einschläge durch Schrotmunition aus der Waffe eines Jägers schloss Pressesprecher Jens Westhaus von der Kreispolizeibehörde dagegen eher aus.

Die Kriminalpolizei in Werl sucht nun Zeugen, die Angaben zur Sache machen können oder verdächtige Personen im Umfeld des Pflanzenhofes Klemke beobachtet haben. Vermutlich sei die erhebliche Sachbeschädigung von bislang unbekannten Vandalen zwischen Freitag- und Samstagabend (28./29. Oktober 2016) verübt worden, heißt es.

Hinweise auf mögliche Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0 29 22) 9 10 00 entgegen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON