VIDEO: Michael Joswig im Interview zum Erdrutsch "Im Winkel"

12.11.2016

WICKEDE. Der instabile Steilhang an der Baustelle an der ehemaligen Fahrradteile-Fabrik Selinghaus an der Straße "Im Winkel" in Wickede sei vorerst provisorisch gesichert. Dies teilte Michael Joswig als Leiter des Bauamtes der Kreisverwaltung Soest am heutigen Samstagmittag (12. November 2016) im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. Der höchste Bauaufsichtsbeamte des Kreises hatte sich heute eigens vor Ort über die Sofortsicherung des ins Rutschen geratenen Hanges durch eine beauftragte Baufirma aus Sundern informiert. Mittels einer tonnenschweren Schotter-Anschüttung sollen weitere Bodenverschiebungen vorerst gestoppt werden. – Nachstehend unser Interview mit Michael Joswig als Video.

ANZEIGE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON