Arnsberger und Soester Caritas-Verbände engagieren sich beide in der Gemeinde Wickede (Ruhr)

18.11.2016

WICKEDE (RUHR). Wie wirkt sich der Trägerwechsel beim Senioren-Zentrum St. Josef auf die benachbarte „Sozialstation“ für ambulante Alten- und Krankenpflege des Caritas-Verbandes für den Kreis Soest aus? – Denn schließlich hat der „Caritas-Verband Arnsberg-Sundern“ als neuer künftiger Betreiber des Alten- und Pflegeheims an der Straße „Am Lehmacker“ in Wickede ja einen eigenen Bereich mit ambulanter Altenhilfe. Und die Soester Caritas ist nur Mieter in dem Nebengebäude des St.-Josef-Hauses.

Thomas Becker als Sozialvorstand beim Caritas-Verband für den Kreis Soest machte heute deutlich, dass man innerhalb der Caritas einen „Gebietsschutz“ habe und eigene Dienstleistungen in fremden Territorien nur nach Einigung mit dem dort tätigen Verband anbieten würde. Deshalb würden sich aus dem Trägerwechsel auch keine Probleme oder Veränderungen für den Soester Pflegedienst am Standort Wickede ergeben. Vielmehr gehe man von einer guten Zusammenarbeit mit dem Senioren-Zentrum St. Josef aus, welches ab dem 1. Januar 2017 zur „Caritas-Familie“ gehöre.

Der Caritas-Verband für den Kreis Soest betreibe nur das Seniorenwohnheim „Rosengarten“ in Lippstadt und sei aktuell an der stationären Altenwohn- und -pflegeeinrichtung in Wickede nicht interessiert, da man durch die große räumliche Entfernung nach Lippstadt keine Synergieeffekte erzielen könne.

Pflegedienst, OGGS und Sozialkaufhaus

Die Caritas-Sozialstation Wickede beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter, die täglich zirka 180 hilfs- und pflegebedürftige Menschen versorgen. Während Wickede früher auch für die Gemeinden Ense und Möhnesee mit als Station fungierte, gibt es in Bremen und Körbecke inzwischen eigene Büros des Soester Caritas-Verbandes. – Die Pflegedienstleitung in Wickede hat Patricia Fiedler seit dem 1. Januar 2016.

Neben dem Pflegedienst betreibt der Caritas-Verband für den Kreis Soest seit über zehn Jahren schon die „Offenen Ganztagsgrundschulen“ (OGGS) an der Engelhard-Grundschule (Leitung: Brigitte Grewe) und der Melanchthon-Grundschule (Leitung: Anja Wette) – sowie seit 2014 das Caritas-Sozialkaufhaus „KaDeWi“ („Kaufhaus der Wickeder“) unter Leitung von Franz-Josef Köppikus an der Kirchstraße in Wickede.

Insgesamt beschäftige der katholische Sozialverband kreisweit rund 1.150 Mitarbeiter. Dies entspräche rund 600 Vollzeitstellen, so Becker.

Zunehmend gäbe es darunter auch muslimische Mitarbeiter, die die Grundordnung des kirchlichen Dienstes allerdings anerkennen müssten.

Asylberatung, Seniorenzentrum und Behinderten-Werkstatt

Der „Caritas-Verband Arnsberg-Sundern“ aus dem benachbarten Hochsauerlandkreis, der am 1. Januar 2017 die Trägerschaft für das GFO-Seniorenzentrum St. Josef in Wickede übernehmen will, ist bislang in Wickede (Ruhr) nur in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern in der Asylberatung tätig.

Zudem plant der Arnsberger Caritas-Verband den Kauf des katholischen Gemeindezentrums „Roncalli-Haus“ im Hövel, welches er als Dependance für seine „Werkstätten für Menschen mit Behinderung“ umnutzen will.

Eine Realisierung des Projektes steht voraussichtlich kurz bevor. Denn es ist Thema der nächsten Bau- und Planungsausschußsitzung des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr)

ANZEIGE
Pflegedienstleiterin Patricia Fiedler ist Leiterin der Sozialstation des Caritas-Verbandes für den Kreis Soest in Wickede. ARCHIVFOTO: CARINA WESTERWELLE
Pflegedienstleiterin Patricia Fiedler ist Leiterin der Sozialstation des Caritas-Verbandes für den Kreis Soest in Wickede. ARCHIVFOTO: CARINA WESTERWELLE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ mit der KFD

    So, 27.10.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) – am Sonntag, 27. Oktober 2019, um 10 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Halloween

    Do, 31.10.2019

    Halloween am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationstag

    Do, 31.10.2019

    Reformationstag (Evangelischer Festtag) am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    Do, 31.10.2019

    Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Donnerstag, 31. Oktober 2019, um 18 Uhr in der evangelischen Christus-Kirche in Wickede – Dazu spricht jeweils ein prominenten Gastprediger. Das Motto dabei lautet: „Mein Gott – das muss anders werden“. Anschließend lädt die evangelische Gemeinde zum „Kirchen-Café“ ein.

  • Allerheiligen

    Fr, 01.11.2019

    Allerheiligen (Gesetzlicher Feiertag) am Freitag, 1. November 2019

  • Allerheiligen-Andacht

    Fr, 01.11.2019

    Allerheiligen-Andacht am Freitag, 1. November 2019, um 16 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Gräbersegnung auf dem angrenzenden Friedhof der Kirchengemeinde

  • Allerseelen

    Sa, 02.11.2019

    Allerseelen (Evangelischer Festtag) am Samstag, 2. November 2019

  • Winter-Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern

    Sa, 02.11.2019

    Winter-Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern am Samstag, 2. November 2019, um 20 Uhr in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße

  • „Herbst-Fest der Schützen''

    Sa, 09.11.2019

    „Herbst-Fest“ der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 9. November 2019, um 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Martinstag

    Mo, 11.11.2019

    Martinstag (Patronatstag des Heiligen Martin von Tours) am Montag, 11. November 2019

  • „Fahnehissen“ des Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“

    Mo, 11.11.2019

    „Fahnehissen“ des Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“ finden am Montag, 11. November 2019, am ,,Elfter im Elften'' um 11.11 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede (Beginn der Karnevalssession 2019/2020)

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 11.11.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 11. November 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Sankt-Martins-Umzug des kommunalen Regenbogen-Kindergartens

    Mo, 11.11.2019

    Sankt-Martins-Umzug des kommunalen Regenbogen-Kindergartens am Montag, 11. November 2019, durch Wiehagen – Die Veranstaltung beginnt traditionell mit der Aufführung des Sankt-Martins-Spiels um 17.45 Uhr auf dem Gelände der Kindertagesstätte an der Wickeder Straße

  • Sankt-Martins-Umzug

    Di, 12.11.2019

    Sankt-Martins-Umzug mit den Jungen und Mädchen aus der Kindertagesstätte (KiTa) „Mini-Max“ und dem Kindergarten der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge am Dienstag, 12. November 2019, um 17.30 Uhr in Wimbern.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 13.11.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • WIR-Ausbildungsmesse in der Sekundarschule

    Mi, 13.11.2019

    Ausbildungsmesse des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR) am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 17 und 21 Uhr in der Sekundarschule im Hövel in Wickede. 

  • Wertungsvorspiel der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense

    Sa, 16.11.2019

    Wertungsvorspiel der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense für den Förderpreis der Volksbanken Hellweg und Wickede (Ruhr) am Samstag, 16. November 2019, zwischen 9.30 und 17.00 Uhr in Werl im Musikschulgebäude, im VHS-Haus und im Kapellen-Raum

  • Volkstrauertag

    So, 17.11.2019

    Volkstrauertag am Sonntag, 17. November 2019:

  • Volkstrauertag: Wortgottesdienst

    So, 17.11.2019

    Volkstrauertag: Wortgottesdienst am Sonntag, 17. November 2019, um 9 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Ansprache eines Vertreters der Stadt Menden und Kranzniederlegung am Ehrenmal. Danach sind alle Teilnehmer zum gemeinsamen Frühstück in das benachbarte Adolph-Sauer-Haus eingeladen.

  • Adventsbasar der Häuser St. Raphael

    So, 17.11.2019

    Adventsbasar des Senioren-Zentrums „Häuser St. Raphael“ am Sonntag, 17. November 2019, um 13 Uhr in Wimbern (Der Adventsbasar des Senioren-Zentrums „Häuser St. Raphael“ findet jährlich am zweiten Sonntag vor dem Ersten Advent statt.)

BUTTON