Wickeder Einzelhändler lassen „Stiefel-Aktion“ zu Nikolaus wieder aufleben

18.11.2016

WICKEDE (RUHR). Nachdem die „Stiefel-Aktion“ der Einzelhändler ein Jahr ausgesetzt hatte, lassen die Mitglieder des „Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr)“ (WIR) die vorweihnachtliche Geschenkaktion für Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren nunmehr wieder aufleben.

Bis einschließlich zum „Verkaufsoffenen Sonntag“ am 27. November 2016 im Rahmen des „Wickeder Weihnachtsmarktes“ können die Kinderstiefel bei der Sammelstelle „Spielwaren Reinke“, Kirchstraße 17, abgeben werden.

„Die Stiefel sollen bitte sauber und mit deutlich lesbarem Namen, Alter und Adresse beschriftet werden, damit eine eindeutige Zuordnung später möglich ist“, erklärte Organisatorin Corinna Reinke.

Die Stiefel werden von den rund 30 beteiligten Händlern des „WIR“ mit einer kleinen Überraschung gefüllt und an die teilnehmenden Geschäfte in Wickede zur Ausstellung in den Schaufenstern verteilt. Dort können die gefüllten Stiefel dann ab dem Nikolaus-Tag (6. Dezember 2016) wieder von den Kindern abgeholt werden.

Informationen, welche Geschäfte an der Aktion teilnehmen, können den Aushängen in den entsprechenden Schaufenstern entnommen werden.

ANZEIGE
Kinderstiefel bei einer der letzten Aktionen der Wickeder Einzelhändler FOTO: CORINNA REINKE
Kinderstiefel bei einer der letzten Aktionen der Wickeder Einzelhändler FOTO: CORINNA REINKE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON