Die „FILOUsophie“ von Jörg Knör: „Das Leben ist zu kurz um lange Gesichter zu ziehen!“

21.11.2016

WICKEDE. Comedy und Kabarett: Mit dem altbekannten Künstler und Stimmenimitator Jörg Knör setzt die St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft ihre humorvolle Veranstaltungsreihe in der Gemeindehalle in Echthausen fort. – Der Bühnenauftritt des Bambi-Gewinners Jörg Knör in Echthausen ist für Donnerstag, 27. April 2017, um 20 Uhr geplant.

Bekannt wurde der gebürtige Wuppertaler vor allem durch seine 40jährige Karriere als Parodist. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass in seinem neuen Programm „Filou“ viele seiner alten Weggefährten wieder mit dabei sind: So wird er in die Rolle des bei vielen unvergessenen niederländischen Entertainers Rudi Carell schlüpfen, der Jörg Knör ehemals für seine bekannte und beliebte Fernsehshow entdeckt hat.

In seinem neuen Programm erzählt Jörg Knör davon, wie er sich tänzelnd, augenzwinkernd und leichtfüßig durchs Leben manövriert hat. Der „Filou“ nimmt sein Publikum mit auf einen fast 40-jährigen Weg „vom Klassenkasper zum Entertainer“. Dabei macht er Station bei allem, was ihm lieb ist und was ihn nachhaltig beeindruckt hat. Dazu gehören auch prominente Kollegen und Vorbilder, die er in seiner Rubrik „Hear-alikes“ mit bisher Ungehörtem parodiert.

Jörg Knör zeigt die wahren Geschichten über Promiwelt und Showbusiness. Er wird persönlich und gewährt dem Publikum amüsante Einblicke in seine Träume und Privatsphäre. Dabei spielt vor allem die Musik eine große Rolle. Knör: „In meinen Songs kann ich mich besonders gut mitteilen und Gefühle transportieren.“

So darf man auf einen „ganz neuen“ alten Jörg Knör gespannt sein: mutig, sentimental, offenherzig und verspielt.

Am Ende versteht man seine „FILOUsophie“: „Das Leben ist zu kurz um lange Gesichter zu ziehen!“

Eintrittskarten zum Preis von 20,00 Euro sind ab sofort bei der Volksbank in Wickede, im Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen sowie bei allen Vorstandsmitgliedern der Echthausener Schützenbruderschaft St. Vinzentius erhältlich.

ANZEIGE
Kabarettist Jörg Knör tritt mit seinem Programm „Filou – Mit Show durchs Leben“ in der Gemeindehalle in Echthausen auf. FOTO: DET KEMPKE
Kabarettist Jörg Knör tritt mit seinem Programm „Filou – Mit Show durchs Leben“ in der Gemeindehalle in Echthausen auf. FOTO: DET KEMPKE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON