Profanierung des Roncalli-Hauses und Planung eines neuen Pfarrheimes an der Kirche

07.02.2017

WICKEDE. Auf Pastor, Kirchenvorstand, Küster und andere Mitarbeiter der katholischen Pfarrgemeinde kommt in den nächsten Wochen und Monaten jede Menge Arbeit zu. Denn nach dem Verkauf des Roncalli-Hauses an den Arnsberger Caritas-Verband müssen Räume und Schränke in dem Gebäude ausgeräumt und die Immobilie übergeben werden.

Das intakte Inventar, welches im geplanten neuen Gemeindezentrum zwischen der St.-Antonius-Kirche und dem St.-Josef-Kindergarten wieder verwendet werden solle, dürfe allerdings noch etwa ein Jahr lang in Teilen des verkauften Gebäudes im Unteren Hövel gelagert werden, so die Auskunft vom Kirchenvorstand.

Die katholischen Vereine – wie die Frauengemeinschaft – wollen ihre Utensilien bis zur Fertigstellung eines neuen Pfarrheims allerdings auch in den „Kellerräumen“ ihrer Vorstandsmitglieder unterbringen, hieß es jüngst bei der letzten Jahreshauptversammlung im Roncalli-Haus.

„Profanierung“ des Gottesdienstraumes im Roncalli-Haus

Pfarrer Thomas Metten wird beim Erzbistum Paderborn zudem schnellstmöglich die „Profanierung“ des Gottesdienstraumes im Roncalli-Haus beantragen. Wenn Erzbischof Hans-Josef Becker diese genehmigt – wovon auszugehen ist, wird ein Paderborner Weihbischof oder ein anderer Priester mit dem Profanierungsritual beauftragt werden. In einem letzten Gottesdienst im Roncalli-Haus wird dann ein Profanierungsdekret verlesen und der bisherige Kirchenraum wieder einer weltlichen Nutzung zugeführt, indem das „Allerheiligste“ und die geweihten Hostien aus dem Tabernakel und Reliquien aus dem Altar entnommen und aus dem Raum getragen werden. Zudem wird das „Ewige Licht“ gelöscht.

Wann der Profanierungsgottesdienst im Roncalli-Haus stattfindet, konnten am heutigen Dienstag (7. Februar 2017) weder der Kirchenvorstand der Wickeder Pfarrgemeinde noch das Paderborner Generalvikariat sagen.

Eine Demontage innerhalb des bisherigen Kirchenraumes fände aber erst nach der Profanierungsfeier statt, hieß es. Zudem werde dieser Gottesdienst auch offiziell den Neustart für die Nutzung des Gebäudes als Behinderten-Werkstatt bilden.

Ab 1. März 2017: Übergangsplan für mögliche alternative Gruppenräume

Allen katholischen Vereinen und Gruppen sowie anderen Gemeindemitgliedern, die das Roncalli-Haus bislang genutzt hätten, würden für die Übergangszeit alternative Tagungsstätten angeboten. „Wir haben genügend eigene und auch andere Räume in Wickede ,“ so die Aussage aus dem Pfarramt. – Ab dem 1. März 2017 gäbe es einen entsprechenden Übergangsplan.

Unter anderem sollten der große Raum im Pfarrhaus und das Pfarrheim in Echthausen sowie teilweise auch das evangelische Martin-Luther-Haus in Wickede mit genutzt werden. Einige Veranstaltungen mit mehr Besuchern sollten zudem im Heilig-Geist-Kloster in Wimbern stattfinden.

Das diesjährige Pfarrfest fände im kleineren Rahmen als Abendveranstaltung im Pfarrgarten an der St.-Antonius-Kirche statt.

Fertigstellungstermin für das neue Pfarrheim an der Kirche ist ungewiss

Auf die Frage, wie viele Monate die katholische Kirchengemeinde denn nun ohne eigenes Pfarrheim in Wickede auskommen müsse und wann das neue Gemeindezentrum bezugsfertig sei, antwortete Horst-Dieter Pieper vom Kirchenvorstand: „Ich habe noch nie ein Pfarrzentrum gebaut, wie lange das wirklich dauert, weiß ich nicht!“ – Dadurch, dass man seit etwa dreieinhalb Jahren mit dem Projekt beschäftigt sei und bereits einen Architekten-Wettbewerb durchgeführt habe, fange man allerdings auch nicht bei „Null“ an.

Nach dem Verkauf des Roncalli-Hauses werde die Wickeder Kirchengemeinde alsbald weitere Anträge zwecks Genehmigung beim Generalvikariat in Paderborn einreichen.

Bereits am morgigen Abend sei auch schon eine Besprechung des Kirchenvorstandes anberaumt. Dabei ginge es sowohl um das Roncalli-Haus und das neue Pfarrheim als auch um die Taufkapelle und Toilette in der St.-Antonius-Kirche, die gerade komplett saniert und umgestaltet würden. Denn die Taufkapelle solle demnächst als kleiner Kirchraum für Alltagsgottesdienste und ähnliches dienen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die Kirchenvorstandsmitglieder Peter Hesse und Horst-Dieter Pieper sowie Pfarrer Thomas Metter (von links) kümmern sich federführend um den Roncalli-Haus-Verkauf und den Bau eines neuen Pfarrheims zwischen St.-Antonius-Kirche und St.-Josef-Kindergarten. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Kirchenvorstandsmitglieder Peter Hesse und Horst-Dieter Pieper sowie Pfarrer Thomas Metter (von links) kümmern sich federführend um den Roncalli-Haus-Verkauf und den Bau eines neuen Pfarrheims zwischen St.-Antonius-Kirche und St.-Josef-Kindergarten. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Muslimisches Opferfest

    Di, 21.08.2018

    Muslimisches Opferfest vom 21. bis zum 25. August 2018 (Dienstag-Samtag)

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 22.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 22. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 23.08.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 23 August 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 24.08.2018

    Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 24. August bis zum Sonntag, 26. August 2018.

  • „Pool-Party“

    Fr, 24.08.2018

    „Pool-Party“ am Freitag, 24. August 2018, zwischen 16 und 20 Uhr im Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr)

  • Der etwas andere Gottesdienst

    So, 26.08.2018

    Der etwas andere Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz: „Waldgottesdienst“ am Sonntag, 26. August 2018, um 10.00 Uhr am „Heilig Geist“ („Zu den fünf Buchen“) im Echthausener Wald – Start der Wandergruppe um 9.00 Uhr von der Sankt-Vinzenz-Kirche (nur bei gutem Wetter)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 27.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 27. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ende der Sommerferien

    Di, 28.08.2018

    Ende der Sommerferien am Dienstag, 28. August 2018.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 29.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 29. August 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 31.08.2018

    Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 31. April bis zum Sonntag, 2. September 2018.

  • Abendmarkt in Wickede

    Fr, 31.08.2018

    Abendmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 31. August 2018, zwischen 17 und 20 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus

  • Meteorologischer Herbstanfang

    Sa, 01.09.2018

    Meteorologischer Herbstanfang am Samstag, 1. September 2018

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 01.09.2018

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 1. September 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Fr, 07.09.2018

    Live-Musik mit „Soulfire“ am Freitag, 7. September 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

  • Heimatverein: Busfahrt zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn

    Sa, 08.09.2018

    Busfahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 8. September 2018, zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn (Anmeldung erforderlich)

  • Schützenbruderschaft Wimbern: Seniorennachmittag

    Sa, 08.09.2018

    Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 8. September 2018, in Schützenhalle in Wimbern.

  • SGV Echthausen: „Kartoffelbraten“

    Sa, 08.09.2018

    „Kartoffelbraten“ des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) Echthausen am Samstag, 8. September 2018, auf dem Platz vor der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen

  • Besichtigungen privater Gärten: „LichterGÄRTEN“

    Sa, 08.09.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt unter dem Motto „LichterGÄRTEN“ am Samstag, 8. September 2018, zwischen 18 und 22 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

  • Gemeindewallfahrt nach Werl

    So, 09.09.2018

    „Gemeindewallfahrt“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) am Sonntag, 9. September 2018, zur „Muttergottes von Werl“: Start um 6.00 Uhr von der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen und um 7.00 Uhr ab dem Roncalli-Haus in Wickede. Um 10.00 Uhr findet in der Wallfahrtsbasilika in Werl ein feierliches Pilgerhochamt mit weiteren Gläubigen aus der Ruhrgemeinde statt

  • Besichtigungen privater Gärten: „Offenen Gärten im Ruhrbogen“

    So, 09.09.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt am Sonntag, 9. September 2018, zwischen 11 und 18 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

BUTTON