Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz: Maschinenbrand bei „MBT PolyTapes“ in Wickede

07.04.2017

WICKEDE. Zu einem Maschinenbrand kam es am gestrigen Donnerstag (6. April 2017) gegen 23.15 Uhr in der Produktionshalle des Folienherstellers „MBT PolyTapes“ am Erlenbusch in Wickede. – Zirka zwei Dutzend ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehr rückten zur Bekämpfung des Feuers mit mehreren Lösch- und Transportfahrzeugen aus. Ebenfalls vor Ort waren Notarzt, Rettungsdienst und Polizei.

Die sechsköpfige Nachtschicht des Unternehmens musste das Gebäude während der Löscharbeiten verlassen. Verletzt wurde niemand.

Gegen 0.10 Uhr am heutigen Freitag (7. April 2017) endete der Einsatz der Feuerwehr.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz bei MBT PolyTapes FOTO: ANDREAS DUNKER
Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz bei MBT PolyTapes FOTO: ANDREAS DUNKER
Maschinist Markus Reiners steuerte die Wasser- und Schaumzuvor bei dem Löscheinsatz. FOTO: ANDREAS DUNKER
Maschinist Markus Reiners steuerte die Wasser- und Schaumzuvor bei dem Löscheinsatz. FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrleute auf dem Weg zur Brandstätte in der Produktionshalle FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrleute auf dem Weg zur Brandstätte in der Produktionshalle FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON