Zweiradfahrer kollidiert auf Gehweg mit PKW

15.05.2017

WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer kam es am Samstag, 13. Mai 2017, um 9.50 Uhr auf der Nordstraße in Wickede. Eine 47-jährige Frau wollte mit ihrem Volvo aus ihrer Grundstückseinfahrt vorwärts in die Nordstraße einbiegen.

Eine Hecke auf der rechten Seite versperrte ihr dabei die Sicht. Trotz langsamen herausfahren aus der Einfahrt, bemerkte sie einen von rechts auf dem Gehweg fahrenden Radler nicht. 

Der 18-jährige Wickeder war auf dem Bürgersteig entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. Er prallte gegen die vordere Ecke des Volvos, stürzte und verletzte sich dabei leicht. Es entstand kein Sachschaden.

TEXT: KREISPOLIZEIBEHÖRDE SOEST

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON