Raubüberfall auf „Netto-Marken-Discount“ in Fröndenberg: Täter sind flüchtig – Zeugen gesucht

27.07.2017

FRÖNDENBERG. Zu einem Raubüberfall auf den „Netto-Marken-Discount“ an der Westicker Straße in Fröndenberg kam es am 25. Juli 2017. Gegen 21.55 Uhr habe ein maskierter Mann die Filiale betreten und die Kassiererin unter Vorhalt einer Schusswaffe aufgefordert das Bargeld herauszugeben, heißt es in einer Mitteilung der Kreispolizeibehörde Unna.

Nachdem der Täter das Geld in Empfang genommen hätte, habe er die Netto-Filiale wieder verlassen und sei im Außenbereich in ein Fahrzeug eingestiegen, in dem vermutlich ein Komplize auf ihn gewartet habe. Anschließend seien die beiden Personen mit dem Pkw in Richtung Westicker Straße / Westicker Heide geflüchtet. – Bei dem Auto solle es sich um einen schwarzen VW Golf IV gehandelt haben, so die Polizei.

Der männliche Täter im Supermarkt wurde wie folgt beschrieben: kräftige Statur, schwarze Sportjacke mit einem grün-roten Logo, Tarnhose, schwarzes Tuch vor dem Mund und schwarzes Cappy bis tief ins Gesicht gezogen sowie leicht dunkelhäutiger Hautteint.

Zu dem Fahrer des Fluchtfahrzeuges läge keine Beschreibung vor.

Polizei sucht weiterhin nach Augenzeugen und Hinweisgebern

Eine Fahndung nach den Räubern und ihrem Fluchtfahrzeug sei bis zum heutigen Donnerstag (27. Juli 2017) ohne Erfolg verlaufen, so eine Sprecherin der Polizei in Unna gegenüber "wickde.ruhr HEIMAT ONLINE".

Die Polizei erbittet deshalb weiterhin Hinweise von Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen, zur Flucht der Räuber sowie zum Verbleib von möglichen Straftätern und Beute machen können. Die zuständigen Beamten sind telefonisch über die Nummer (0 23 03) 9 21-0 erreichbar.

Auch einige Wickeder nutzen den nahe gelegenen Discounter übrigens für ihren Einkauf.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
SYMBOLFOTO: ANDREAS DUNKER
SYMBOLFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON