Sekundarschule: Bauleute und Handwerker zum Ende der Ferien noch eifrig bei der Arbeit

21.08.2017

WICKEDE (RUHR). Emsiges Treiben herrscht derzeit trotz – oder gerade wegen – der großen Ferien an der kommunalen Sekundarschule im Hövel. Bauleute und Handwerker nutzen die letzten Tage des Sommerurlaubes der hier sonst tätigen Lehrer und Schüler, um ihre Gewerke möglichst schnell voranzutreiben oder zu vollenden. Denn viele der Arbeiten sollen bis zum Beginn des neuen Schuljahres am kommenden Mittwoch (30. August 2017) abgeschlossen sein, da dann etliche Räume bezugsfertig sein müssen.

Direkt nach den Ferien sollen die Zehntklässler der Sekundarschule beispielsweise in den Neubau an der Ecke Hövel- und Ludgerusstraße einziehen, dessen Klassenräume im Erdgeschoss bis dahin fertig für den Unterricht bereitstehen müssen.

Projektleiter Simon Bellenhaus vom Generalunternehmer Kleusberg und Sachbearbeiter Frank Knop vom „Technischen Gebäudemanagement“ im Rathaus zeigten sich am heutigen Montag (21. August 2017) optimistisch, dass dies klappen werde.

Fertigstellung der naturwissenschaftlichen Fachräume erst später

Die Einrichtung der im zweiten Stockwerk des Modulbaus befindlichen neuen Fachräume für die Naturwissenschaften werde dagegen noch einige Wochen länger beanspruchen, hatte Fachbereichsleiterin Susanne Modler vom Schulamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) kürzlich verlauten lassen. – Die Ausstattung des „Laborgebäudes“ mit Biologie-, Chemie-, Physik- und Informatikräumen mit Spezialequipment sei halt etwas komplizierter, so Modler.

Bis Ende September 2017 würde sich auch noch der Ausbau und die Einrichtung der Lehrküche hinziehen, meint Frank Knop vom Bauamt.

Fünftklässler ziehen in die ehemaligen Fachräume für Chemie und Physik im Altbau ein

Zurückgebaut und neu gestaltet werden aktuell noch der ehemalige Chemieraum und der ehemalige Physikraum im Altbau des Schulkomplexes. Denn dort sollen die 41 neuen Fünftklässler mit ihren Klassenlehrern Günter Birnbaum (5a) und Rafael Giemsa (5b) ihr neues Zuhause in der weiterführenden Bildungseinrichtung finden.

Schulhof und Grünanlagen sollen im kommenden Jahr teilweise neugestaltet werden

Während in den Innenräumen der Schule noch Trockenbauer, Elektriker, Fliesenleger und Maler parallel hektisch beschäftigt sind, montieren außen Markisenbauer noch den Sonnenschutz eilig an die Fenster. Zudem pflastern Mitarbeiter des Werler Landschaftsbau-Unternehmens Pretel emsig Rampen und Wege und füllen Erde um den hellgrau verputzten Neubau an.

Die umfassende Neugestaltung des gesamten Außengeländes mit Schulhof und Grünanlagen sei dagegen erst für das kommende Jahr 2018 geplant, hatte Fachbereichsleiter Markus Kleindopp vom Bauamt erst kürzlich gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärt.

Übergabe des neuen Traktes für den kommenden Freitag geplant

Für den kommenden Freitag (25. August 2017) sei aber erst einmal die offizielle Übergabe des neuen Traktes an der Ecke Hövel- und Ludgerusstraße vom Generalbauunternehmen Kleusberg an die Gemeindevertreter geplant, berichtete Frank Knop am heutigen Montag (21. August 2017).

Am Wochenende käme dann die Putzkolonne einer Gebäudereinigungsfirma, um den Dreck der Bauarbeiten zu beseitigen und alles picobello für den Einzug der Lehrer und Schüler in der kommende Woche vorzubereiten.

Mit Beginn des neuen Schuljahres 398 Schüler

Der rund acht Millionen teure Um- und Erweiterungsbau des kommunalen Schulzentrums im Hövel geht damit nach fünfjähriger Planungs- und Bauzeit langsam seiner Vollendung entgegen.

Vor allem das „Laborgebäude“ wurde dabei „notgedrungen“ in Rekordzeit errichtet: Denn in nur knapp fünf Monaten entstanden zwischen dem symbolischen „Ersten Spatenstich“ am 10. April 2017 und dem geplanten Bezugstermin am 30. August 2017 die fehlenden Klassenzimmer für die weiterführende Wickeder Schule.

Diese zählt nach den Ferien genau 398 Schüler, wie Rektor Peter Zarnitz am heutigen Montag (21. August 2017) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte.

Damit verfügt die seit 2012 im Aufbau befindliche Sekundarschule erstmals über alle sechs Stufen vom fünften bis zum zehnten Schuljahr.

Ein Wehrmutstropfen dabei ist, dass das fünfte Schuljahr 2017/2018 auf Grund der wenigen Neuanmeldungen erstmals nur zweizügig starten kann. – Ursprünglich waren alle Jahrgänge dreizügig vorgesehen.

Haupt- und Realschulabschlüsse

An der Sekundarschule werden der Hauptschulabschluss (nach Klasse 9), der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) – im Volksmund besser als Realschulabschluss bekannt – vergeben. Mit entsprechendem Qualifikationsnachweis können die Sekundarschüler nach der zehnten Klasse zudem in die gymnasiale Oberstufe wechseln.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“


LESEN SIE AUCH UNSEREN EXKLUSIV-BEITRAG:

Wie teuer wird die neue Schule wirklich? Aktuell bereits rund 8 Millionen Euro veranschlagt … | wickede.ruhr HEIMAT ONLINE

ANZEIGE
Das sogenannte "Laborgebäude" soll direkt nach den Ferien die drei zehnten Klassen der Sekundarschule beherbergen. Oben werden in den kommenden Wochen noch naturwissenschaftliche Fachräume eingerichtet.
Das sogenannte "Laborgebäude" soll direkt nach den Ferien die drei zehnten Klassen der Sekundarschule beherbergen. Oben werden in den kommenden Wochen noch naturwissenschaftliche Fachräume eingerichtet.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer des Fördervereins „Dorf Wiehagen“

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer des Fördervereins „Dorf Wiehagen“ am Ostersonntag 21. April 2019, auf dem Wiesengelände von Landwirt Antonius Neuhaus auf der Haar oberhalb der Wickeder Straße in Wiehagen – Das große Feuer wird gegen 18.30 Uhr entzündet. Ab 17 Uhr gibt es bereits ein kleineres Feuer für Kinder. – Dabei werden auch wieder der kommunale Regenbogen-Kindergarten, der Kinder- und Jugendchor „Cantalino“ beim Rahmenprogramm mitwirken.

  • Ostersonntag

    So, 21.04.2019

    Ostersonntag am Sonntag, 21. April 2019

  • Osternachtsfeier der evangelischen Kirchengemeinde

    So, 21.04.2019

    Osternachtsfeier der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 21. April 2019; Beginn um 5.30 mit Osterfeuer, anschließend ab 6 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede. An den Gottesdienst schließt sich bis ca. 10 Uhr ein gemeinsames Frühstück. - Um vorherige Anmeldung im Gemeindebüro, Telefon (02377) 3153 zu der Veranstaltung wird gebeten.

  • Feierliche Oster-Messe der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge

    So, 21.04.2019

    Feierliche Oster-Messe der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge im Pastoralverbund Menden, am Ostersonntag, 21. April 2019, um 9.30 Uhr – Im Rahmen des Gottesdienstes findet auch die Erstkommunion eines Kindes statt.

  • Ostersonntag: Familien-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    So, 21.04.2019

    Ostersonntag: Familien-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 21. April 2019, um 10.30 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede.

  • Osterfeuer in der Kleingartenanlage in Wiehagen

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“ Ostersonntag 21. April 2019, ab 17 Uhr in der Kleingarten-Anlage an der Wickeder Straße in Wiehagen

  • Echthausen: Osterfeuer am Heideplatz

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionellen Brauchtumsfeuer der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr am Ostersonntag, 21. April 2019, um 18.00 Uhr am Heideplatz in Echthausen

  • Osterfeuer in Wimbern

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Ostersonntag, 21. April 2019, ab 18.30 Uhr am Bolzplatz in der Siedlung Nachtigall.

  • Osterfeuer in Schlückingen

    So, 21.04.2019

    Traditionelles Brauchtumsfeuer der Dorfgemeinschaft Schlückingen am Ostersonntag, 21. April 2019, ab 19 Uhr an der Gärtnerei Sporenberg, Auf der Bredde 33, in Schlückingen

  • Ostermontag

    Mo, 22.04.2019

    Ostermontag (Gesetzlicher Feiertag) am Montag, 22. April 2019

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 25.04.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 25. April 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Kabarett-Abend „Auf Jück“

    Do, 25.04.2019

    Kabarett-Programm „Auf Jück“ des Mescheder Künstler-Trios „Twersbraken“ am Donnerstag, 25. April 2019, um 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen – Veranstalter ist die St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft Echthausen – Eintrittskarten zum Preis von 20,00 Euro sind im Vorverkauf bei der Volksbank-Hauptstelle in Wickede und im Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen sowie bei den Vorstandsmitgliedern der St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft erhältlich.

  • Maibaumaufsetzen

    Fr, 26.04.2019

    Aufsetzen des Maibaumes am Freitag, 26. April 2019, um 18:30 Uhr auf dem Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen – Im Jahre 2019 findet diese Veranstaltung bereits 25 Jahre statt.

  • Weißer Sonntag

    So, 28.04.2019

    Weißer Sonntag am Sonntag, 28. April 2019 (Erstkommunion in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz)

  • Weißer Sonntag: Erstkommunion

    So, 28.04.2019

    Erstkommunion-Messen der Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) am „Weißen Sonntag“ (28. April 2019): 8.30 Uhr in der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen und 11.00 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede

  • Fahrt nach Buchenwald und Weimar

    Mo, 29.04.2019

    Fahrt der Schüler des 9. Jahrgangs der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag und Dienstag, 29. und 30. April 2019, nach Buchenwald und Weimar

  • Walpurgisnacht

    Di, 30.04.2019

    Walpurgisnacht am Dienstag, 30. April 2019

  • Scheunenfest der Dorfgemeinschaft Schlückingen

    Di, 30.04.2019

    In Arbeit

  • Fest zum 1. Mai der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern

    Mi, 01.05.2019

    Fest zum 1. Mai der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern mit dem Blasorchester Menden in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße

  • Tag der Arbeit

    Mi, 01.05.2019

    Tag der Arbeit (Gesetzlicher Feiertag) am Mittwoch, 1. Mai 2019

BUTTON