Cantalino: Viele Proben, erste CD-Produktion und große Auftritte

26.09.2017

WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ fiebert seinem Auftritt beim Vorentscheid für den Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ des Westdeutschen Rundfunks (WDR) entgegen. Nachdem ein Filmteam des Fernsehens kürzlich bereits Aufnahmen in der Wickeder Heimatgemeinde der Sängerinnen und Sänger gemacht hatte (wir berichteten), war am Sonntag (24. September 2017) nun noch WDR-Jury-Mitglied Rolf Schmitz-Malburg zu Gast in der Ruhrgemeinde.

Bei seinem Besuch im neuen „Forum“ der Sekundarschule lauschte er bei einer Chorprobe der „Cantalinos“ und gab ein paar Tipps zur Präsentation der ausgewählten Stücke. Dabei zeigte sich der WDR-Profi-Sänger fasziniert vom Facettenreichtum des Cantalino-Chores. – Um diesen Eindruck noch zu unterstreichen, gab der Wickeder Chor neben den beiden Stücken, die er am 7. Oktober 2017 beim WDR-Vorentscheid im „Audimax“ der Universität Bochum vortragen wird, außerdem den Song „Long train running“ und das bewegende Lied „Der Mond ist aufgegangen“ zum besten.

Auftritt bei "Volksbank LIVE"

Neben den vielen Proben zur Vorbereitung für den WDR-Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ stehen aktuell übrigens weitere Termine im Kalender der Chormitglieder: Am kommenden Wochenende sind weitere Tonaufnahmen für die erste Compactdisc (CD) unter dem Titel „Best of Cantalinos“ geplant. Und am 14. Oktober 2017 tritt der Chor bei der Abendveranstaltung „Volksbank LIVE“ im Bürgerhaus auf.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON