Überwältigende Premiere: Mehr als 90 Zuhörer bei „Schöne Töne live“ im „KaDeWi“

28.10.2017

WICKEDE. Jazz und Blues scheinen in Wickede und Umgebung durchaus ein Publikum zu haben. Denn zur Premiere von "Schöne Töne live" am gestrigen Freitagabend (27. Oktober 2017) im "KaDeWi" an der Kirchstraße kamen mehr als 90 Zuhörer. Das Duo "JUNODORI" – der Pianistin, Sängerin und Liedermacherin Judith Nordbrock aus Köln und der Saxophonisten Andrey Zaychikov aus Mannheim – begeisterten die Gäste dabei mit ihrer musikalischen Vielfalt und erhielten abschließend einen lang anhaltenden Applaus.

Die Initiatoren und Veranstalter – Apothekerin Martina Brennecke und ihr Lebensgefährte Norbert Stockhausen sowie KaDeWi-Leiter Franz-Josef Köppikus – zeigten sich von dem großen Andrang in der kleinen Location begeistert.

Die Besucherzahl habe die Erwartungen übertroffen, hieß es im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Die nächsten Veranstaltungen kündigte das private Organisatoren-Trio auch gleich an:

Am Freitag, 15. Dezember 2017, um 20 Uhr soll die A-capella-Pop-Formation "Add One" im "KaDeWi" auftreten. Und für den 2. Februar 2018 hat man das Soester Blues-Rock-Trio "Blues unlimited" nach Wickede eingeladen.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen zum Preis von je 10 Euro gibt es übrigens im Vorverkauf im "KaDeWi" (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke.

Am gestrigen Abend kam die Mehrheit der Zuhörer allerdings spontan und kaufte sich noch ein Ticket an der Abendkasse.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Die Initiatoren und Veranstalter Apothekerin Martina Brennecke und ihr Lebensgefährte Norbert Stockhausen sowie KaDeWi-Leiter Franz-Josef Köppikus (hintere Reihe, von links) und die Musiker von "JUNODORI": Andrey Zaychikov (Saxophon) aus Mannheim und Judith Nordbrock (Pianistin, Sängerin und Liedermacherin) aus Köln. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Initiatoren und Veranstalter Apothekerin Martina Brennecke und ihr Lebensgefährte Norbert Stockhausen sowie KaDeWi-Leiter Franz-Josef Köppikus (hintere Reihe, von links) und die Musiker von "JUNODORI": Andrey Zaychikov (Saxophon) aus Mannheim und Judith Nordbrock (Pianistin, Sängerin und Liedermacherin) aus Köln. FOTO: ANDREAS DUNKER
Mehr als 90 Zuhörer kamen zur Premiere von "Schöne Töne live" ins "KaDeWi" nach Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Mehr als 90 Zuhörer kamen zur Premiere von "Schöne Töne live" ins "KaDeWi" nach Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON