Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Wickede

22.12.2016

WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall kam es am heutigen Donnerstag (22. Dezember 2016) gegen 10.10 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede. Dabei wurde ein älterer Mann leicht verletzt.

Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge befuhr ein Transporter mit Dortmunder Kennzeichen die Hauptstraße in Fahrtrichtung Werl. Ein älterer Pkw-Fahrer, der von der Oststraße auf die Hauptstraße fuhr, habe den vorfahrtsberechtigten Transporter offenbar übersehen. Dabei sei es scheinbar zur Kollision der beiden Fahrzeuge gekommen, so die ersten Erkenntnisse der Polizei vor Ort. 

Der mutmaßliche Unfallverursacher sei durch den Zusammenprall der beiden Fahrzeuge leicht verletzt worden. 

Neben der Polizei waren auch Notarzt und Rettungsdienst im Einsatz.

ANZEIGE
Das Fahrzeug des mutmaßlichen Unfallverursachers auf der Hauptstraße in Wickede FOTO: CARINA WESTERWELLE
Das Fahrzeug des mutmaßlichen Unfallverursachers auf der Hauptstraße in Wickede FOTO: CARINA WESTERWELLE
Der am Unfall beteiligte Kleintransporter aus Dortmund FOTO: CARINA WESTERWELLE
Der am Unfall beteiligte Kleintransporter aus Dortmund FOTO: CARINA WESTERWELLE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON