GELSENWASSER empfiehlt Frostschutz für Wasserleitungen bei Minus-Temperaturen

12.12.2017

WICKEDE (RUHR). Angesichts der Minus-Temperaturen der vergangenen Tage gibt das Versorgungsunternehmen GELSENWASSER nützliche und wichtige Tipps, wie sich teure Frostschäden vermeiden lassen. „Machen Sie Ihre Wasserrohre winterfest!“ fordert das Unternehmen die Verbraucher auf.

Wörtlich schreibt GELSENWASSER: „Nun startet der Winter so langsam durch. Wenn das Thermometer deutlich unter den Gefrierpunkt sinkt, erlebt mancher eine böse Überraschung. Unzureichend geschützte Wasseranschlussleitungen, -installationen und -zähler frieren ein und müssen aufgetaut oder sogar ausgetauscht werden. Solche Frostschäden müssen nicht sein!“

Die Empfehlungen von GELSENWASSER:

– Halten Sie in Kellerräumen die Türen und Fenster geschlossen. Ersetzen Sie zerbrochene Scheiben, dichten Sie Türen zusätzlich ab. Eine alte Decke kann da noch gute Dienste leisten.

– Schützen Sie Wasserleitungen, Ventile und Wasserzähleranlagen, zum Beispiel mit Schaumstoff, Holz- oder Glaswolle. Dies ist besonders wichtig, wenn Anlagen außen in Schächten liegen.

Kommt es dennoch zu Frostschäden, ist der Fachmann gefragt. Für defekte Hausinstallationen ist der Sanitär-Installateur vor Ort zuständig.

Bei Schäden an Wasserzählern hilft GELSENWASSER direkt. Hierzu ist die Betriebsdirektion Unna unter der Telefonnummer (0 23 03) 20 40 erreichbar.

ANZEIGE
Wasserleitungen müssen im Winter bei Minus-Temperaturen vor Frost geschützt werden, damit es keine Schäden gibt. FOTO: GELSENWASSER
Wasserleitungen müssen im Winter bei Minus-Temperaturen vor Frost geschützt werden, damit es keine Schäden gibt. FOTO: GELSENWASSER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON