Kleine Konzert-Reihe im „KaDeWi“ und Open-Air-Event in Echthausen: „Schöne Töne live“

Junges Musiker-Duo begeisterte mit eigenem Song „I’m lost in a Jungle“

19.03.2018

WICKEDE (RUHR). Das Pop-und-Jazz-Duo „JEBxJULES“ aus Soest unterhielt am Freitagabend (16. März 2018) rund 70 Zuhörer im Rahmen der kleinen Konzert-Reihe „Schöne Töne live“ im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder). – Organisiert hatten die Kultur-Veranstaltung wiederum KaDeWi-Leiter Franz-Josef Köppikus sowie Apothekerin Martina Brennecke und ihr Lebensgefährte Norbert Stockhausen.

Die jungen Hobby-Musiker Jonathan Bourdick (22) aus Soest und Julia Schwarz (18) aus Bad Sassendorf präsentierten sowohl eigene Stücke wie „Jungle“ (I’m lost in a jungle) wie auch Cover-Songs von vornehmlich skandinavischen Künstlern.

Die rhythmischen Klänge setzten sich dabei aus der Stimme von Julia Schwarz – teilweise in Form von Sprechgesang – sowie der instrumentellen Begleitung auf einem elektronischen Klavier und Versatzstücken von einer „Sound-Maschine“ und digitalen Playback-Elementen zusammen, die Jonathan Bourdick zuvor im eigenen Home-Ton-Studio abgemischt hatte.

Kategorisieren konnten die jungen Musiker ihren Mix aus verschiedenen Sounds übrigens selbst nicht so richtig. Das Publikum jedenfalls war begeistert und forderte zum Abschluss noch eine Zugabe, die „JEBxJULES“ gerne gab.

„Sommer-Spezial“ mit Dortmunder „Dixie Tramps“ am Hofladen „Landverliebt“

Nach dem Auftakt der Live-Musik-Act-Reihe „Schöne Töne“ am 27. Oktober 2017 gab es inzwischen einige solcher Veranstaltungen im „KaDeWi“, zu dem das private Trio Martina Brennecke, Franz-Josef Köppikus und Norbert Stockhausen alle Interessierte herzlich einlädt. Und die nächsten Veranstaltungen sind auch schon wieder geplant. Dabei wollen die Initiatoren weiterhin die „Wohnzimmer-Atmosphäre“ im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) an der Kirchstraße für die Konzerte im kleinen Kreise nutzen. Beginn der freitäglichen Veranstaltungen ist jeweils um 20 Uhr.

Als nächstes steht die Hammer Formation „Reeds & Beats“ mit Latin, Funk und Jazz am 25. Mai 2018  auf dem Programm. Die Musiker spielen Akkordeon und Schlagzeug.

Das „Sommer-Spezial“ am 20. Juli 2018 findet dann ausnahmsweise mal nicht im „KaDeWi“ statt. Die acht Mann starke Kapelle „Dixie Tramps“ aus Dortmund soll dabei unter freiem Himmel am Hofladen „Landverliebt“ der Familie Dörr am Höhenweg 14 in Echthausen auftreten.

Am 21. September 2018 spielt dann das Dortmunder „Holger-Weber-Trio“ wieder Jazz und Soul im „KaDeWi“.

Eintrittskarten für die kleinen Konzerte jeweils freitags um 20 Uhr können im Vorverkauf in der „Ruhr-Apotheke“ oder im „KaDeWi“ sowie an der Abendkasse erworben werden. Der Preis beträgt jeweils acht oder zehn Euro (je nachdem wie viele Akteure auftreten).

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Das Soester Pop-und-Jazz-Duo "JEB und JULES" und die Organisatoren der kleinen Konzert-Reihe "Schöne Töne live" im "KaDeWi" (Kaufhaus der Wickeder) an der Kirchstraße (hintere Reihe, von links): Franz-Josef Köpikus, Norbert Stockhausen und Martina Brennecke FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Soester Pop-und-Jazz-Duo "JEB und JULES" und die Organisatoren der kleinen Konzert-Reihe "Schöne Töne live" im "KaDeWi" (Kaufhaus der Wickeder) an der Kirchstraße (hintere Reihe, von links): Franz-Josef Köpikus, Norbert Stockhausen und Martina Brennecke FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Publikum verlangte noch eine Zugabe von dem Pop-und-Jazz-Duo "JEB und JULES" aus Soest FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Publikum verlangte noch eine Zugabe von dem Pop-und-Jazz-Duo "JEB und JULES" aus Soest FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON