32-jähriger Sozialarbeiter aus Ägypten hat selbst nur Duldungsstatus in Deutschland

Ehab Fakhoury fungiert künftig als kommunaler „Flüchtlingsbetreuer“

29.03.2018

WICKEDE (RUHR). Im Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) gibt es seit Mitte des Monats März 2018 die neue Teilzeitstelle des „Flüchtlingsbetreuers“: Der jüngst dafür eingestellte Ehab Fakhoury (32) soll sich an drei Tagen in der Woche um die Flüchtlinge kümmern, die das Land der Kommune zugewiesen hat und die in Gemeinschaftsunterkünften der Gemeinde leben. – Dies seien aktuell 35 Personen, erklärte Sachbearbeiter Sascha Röglin, der im örtlichen Sozialamt für Asylangelegenheiten zuständig ist, auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Der aus Ägypten stammende Ehab Fakhoury, der in seinem Herkunftsland als Gastbetreuer in einem Hotel in Hurghada tätig war und dort auch Sozialarbeit studiert hat, ist selber Flüchtling und hat derzeit – nach eigenen Aussagen – eine „Aufenthaltsgestattung“ für Deutschland, wo er sich seit dem Jahre 2010 aufhält.

Ägypter spricht Arabisch, Deutsch, Englisch und Russisch

Durch seine Tätigkeit im Tourismus spricht der Ägypter neben Deutsch und Englisch übrigens auch Russisch als Fremdsprache. Seine Muttersprache ist Arabisch.

Ehab Fakhoury ist nicht nur selber Flüchtling. Er hat auch schon Erfahrungen in der „Flüchtlingsarbeit“ in Deutschland gesammelt. So war er beruflich zuletzt bei den „Malteser Werken“ in Borgentreich beschäftigt, wo diese Asylbegehrende in einer Landesunterkunft betreuen.

Befristete Teilzeitstelle im Rathaus

Weil er sich beruflich weiterentwickeln will und seine Freundin – die wie er aus Ägypten stammt – in Hemer wohnt, bewarb sich Ehab Fakhoury für die im Internet ausgeschriebene Stelle des „Flüchtlingsbetreuers“ der Gemeinde Wickede (Ruhr). Die Stelle umfasst eine Wochenarbeitszeit von 19,5 Stunden und ist bis Ende 2018 befristet.

Wickede als Wohnort gewünscht

Gerne würde Ehab Fakhoury trotzdem auch privat nach Wickede ziehen und sucht deshalb noch eine Wohnung an seinem neuen Arbeitsort. Bis er ein entsprechendes Quartier gefunden hat, pendelt er drei Tage die Woche von Hemer nach Wickede.

„Erstansprechpartner“ für die Bewohner in den kommunalen Gemeinschaftsunterkünften

Zu den Aufgaben des neu installierten „Flüchtlingsbetreuuers“ in der Gemeinde Wickede (Ruhr) heißt es in der Stellenbeschreibung der Gemeinde, dass er als „Erstansprechpartner“ für die Bewohner in den kommunalen Gemeinschaftsunterkünften dienen solle.

Zudem müsse er den reibungslosen Betrieb in diesen Einrichtungen regeln. Dabei soll er nicht nur bei Fragen der Flüchtlinge als Ansprechpartner und Berater zur Verfügung stehen sondern auch bei der Krisen- und Konfliktbewältigung helfen. Des Weiteren soll Ehab Fakhoury auch Hilfestellung bei sozialen Problemen und Regeln des Zusammenlebens geben, Jugendliche und junge Erwachsene betreuen und auf die Einhaltung von Hygienestandards und Hausordnung achten.

Dolmetschertätigkeiten bei Kommunikation mit arabischsprachigen Flüchtlingen

Hinzu kommen Dolmetschertätigkeiten insbesondere in der Kommunikation mit anderen arabischsprachigen Flüchtlingen, wenn es um Behördentermine und anderes geht.

Außerdem soll sich Ehab Fakhoury bei Neuzuweisung um die Ausstattung und Herrichtung von Unterkünften kümmern und bei der Organisation von Umzügen behilflich sein.

Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft gleichermaßen gefragt

Und diesbezüglich dürfte noch einige Arbeit auf den Ägypter zukommen, denn die nächsten Monate seien noch weitere kommunale Zuweisungen für die Gemeinde Wickede (Ruhr) angekündigt. Neben „Durchsetzungsvermögen in schwierigen Situationen und Konfliktfähigkeit“ wird von dem kommunalen Flüchtlingsbetreuer übrigens vor allem eine „hohe interkulturelle und soziale Kompetenz sowie der „sensible Umgang mit den geflüchteten Menschen“ verlangt.

Ein ganz schönes Aufgabenspektrum für 19,5 (!) Wochenstunden …

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Neuer Flüchtlingsbetreuer der Gemeinde Wickede (Ruhr): der 32-jährige Ägypter und Flüchtling Ehab Fakhoury FOTO: ANDREAS DUNKER
Neuer Flüchtlingsbetreuer der Gemeinde Wickede (Ruhr): der 32-jährige Ägypter und Flüchtling Ehab Fakhoury FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Gasthaus Schulte: 120-Jahr-Feier

    Sa, 28.07.2018

    120-Jahr-Feier des Gasthauses Schulte am Samstag, 28. Juli 2018, um 18.00 Uhr

  • SGV Echthausen: Zwei-Tages-Wanderung

    Sa, 04.08.2018

    Zwei-Tages-Wanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) Echthausen am 4./5. August 2018 (Samstag und Sonntag)

  • Kleingärtnerverein: Sommerfest

    Sa, 04.08.2018

    Sommerfest des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“ am Samstag, 4. August 2018, ab 12 Uhr in der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“ in Wiehagen.

  • „Offenen Gärten im Ruhrbogen“

    So, 12.08.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt am Sonntag, 12. August 2018, zwischen 11 und 18 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

  • Reparatur-Café

    Mo, 13.08.2018

    Reparatur-Café des Seniorenforums Wickede (Ruhr) am Montag, 13. August 2018, von 16.00 bis 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Maria Himmelfahrt

    Mi, 15.08.2018

    Maria Himmelfahrt am Mittwoch, 15. August 2018

  • Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Sa, 18.08.2018

    Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Samstag, 18. August bis zum Sonntag, 19. August 2018.

  • Verband Wohneigentum: Tagesfahrt

    Sa, 18.08.2018

    Tagesfahrt des Verbandes Wohneigentum, Siedlergemeinschaft Echthausen, am Samstag, 18. August 2018

  • Muslimisches Opferfest

    Di, 21.08.2018

    Muslimisches Opferfest vom 21. bis zum 25. August 2018 (Dienstag-Samtag)

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 22.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 22. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 23.08.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 23 August 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 24.08.2018

    Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 24. August bis zum Sonntag, 26. August 2018.

  • Der etwas andere Gottesdienst

    So, 26.08.2018

    Der etwas andere Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz: „Waldgottesdienst“ am Sonntag, 26. August 2018, um 10.00 Uhr am „Heilig Geist“ („Zu den fünf Buchen“) im Echthausener Wald – Start der Wandergruppe um 9.00 Uhr von der Sankt-Vinzenz-Kirche (nur bei gutem Wetter)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 27.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 27. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ende der Sommerferien

    Di, 28.08.2018

    Ende der Sommerferien am Dienstag, 28. August 2018.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 29.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 29. August 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 31.08.2018

    Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 31. April bis zum Sonntag, 2. September 2018.

  • Meteorologischer Herbstanfang

    Sa, 01.09.2018

    Meteorologischer Herbstanfang am Samstag, 1. September 2018

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 01.09.2018

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 1. September 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Fr, 07.09.2018

    Live-Musik mit „Soulfire“ am Freitag, 7. September 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

BUTTON