Verkauf in altem Gebäude nur noch bis kommenden Samstag

Abriss des EDEKA-Marktes steht kurz bevor

08.07.2018

WICKEDE (RUHR). „Endlich ist es soweit!“ heißt es im jüngsten Werbeprospekt des örtlichen EDEKA-Marktes. Gemeint ist damit der Abriss des bisherigen Supermarktes an der Christian-Liebrecht-Straße 1 in Wickede. Denn nur bis zum kommenden Samstag, 14. Juli 2018, um 13 Uhr lädt das Ladenlokal noch zum Einkaufen des täglichen Bedarfs ein. Danach wird das in die Jahre gekommene Gebäude geschlossen. Bereits am 23. Juli 2018 solle mit seinem Abriss begonnen werden, teilte jetzt eine Sprecherin der „EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr“ aus Moers auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

Die „EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr“ ist Eigentümerin der Immobilie, in der am 25. Juli 1996 der EDEKA-Markt des selbstständigen Kaufmanns Martin Hahn eröffnet wurde. Seit dem 1. Oktober 2017 hat Laura Heder das Geschäft übernommen (wir berichteten).

EDEKA stellt während des Umzugs vorübergehend den Verkauf ein

Binnen fünf Tagen will das EDEKA-Team mit Inventar und einem Teil des Warenbestandes in den früheren Ruhrtal-Getränkemarkt an die Christian-Liebrecht-Straße 3 umziehen, der am Donnerstag, 19. Juli 2018, um 8 Uhr übergangsweise als Verkaufsstätte eröffnet werden soll.

Weiterhin das volle Sortiment im Angebot

Wie EDEKA-Kauffrau Laura Heder im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, werde der Supermarkt auch während der Übergangszeit im ehemaligen Getränkemarkt weiterhin sein gesamtes Sortiment anbieten. Auch „Lotto“ sowie die Käse-, Wurst- und Fleischtheke zögen mit um. Lediglich auf den Non-Food-Bereich von Tchibo müssten die Kunden für einige Monate verzichten.

Bäckerei und Konditorei Hosselmann zieht provisorisch in Verkaufscontainer

Die Filiale der Bäckerei und Konditorei Hosselmann werde in einen eigenen Verkaufscontainer ausquartiert. Das fest stehende Zelt mit dem provisorischen Getränkemarkt bleibe weiterhin bestehen.

Durch eine tägliche Belieferung aus dem Zentrallager bemühe sich EDEKA auch während der Bauphase die Versorgung der Kunden weiterhin in gewohnter Weise zu sichern, so Heder. Sie bittet um Verständnis dafür, dass es von Montag bis Dienstag (16. – 18. Juli 2018) auf Grund des Umzugs keinen Verkauf gibt.

Übergangsbereich etwa ein Drittel kleiner als bisheriger Markt

Im Vergleich zum bisherigen EDEKA-Markt (900 Quadratmeter) sei die provisorische Verkaufsfläche im ehemaligen Ruhrtal-Getränkemarkt (600 Quadratmeter) etwa um ein Drittel geringer, so Heder. Die üblichen Öffnungszeiten von montags bis samstags jeweils zwischen 8 und 20 Uhr blieben erhalten. Die rund 50 Mitarbeiter würden alle übernommen und sorgten für den üblichen Service im provisorischen Supermarkt.

Abriss startet am 23. Juli 2018

Nach dem Abriss des bisherigen EDEKA-Marktes an der Christian-Liebrecht-Straße 1 will die Handelsgesellschaft zügig mit dem Neubau des sogenannten E-Centers mit einer Verkaufsfläche von 2.500 Quadratmetern beginnen. „Die Eröffnung des neuen Marktes ist zum jetzigen Zeitpunkt für das zweite Quartal 2019 geplant“, erklärte EDEKA-Sprecherin Svenja Terveer aus Moers dazu auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Getränkemarkt wird in neues großzügiges Gebäude integriert

In dieses neue Gebäude werde EDEKA auch den bisherigen separaten Getränkemarkt integrieren. Zudem werde die bisherige Verkaufsfläche um rund 1.000 Quadratmeter erweitert. Denn in dem neuen E-Center solle das Lebensmittel-Sortiment sowohl in der Breite als auch in der Tiefe umfangreicher werden als bislang.

Frischebereich und veganes Warenangebot werden erweitert

„Unser Schwerpunkt liegt auch weiterhin im Bereich Frische, Obst und Gemüse. In den Artikelgruppen Fleisch, Wurst und Käse erwarten die (…) Kunden neue Artikel und Spezialitäten, sowohl im Service als auch in der Selbstbedienung. Neu im Angebot sind frische Backwaren im Markt“, hieß es bereits kürzlich in einer Stellungnahme. Und weiter: „Ausländische Spezialitäten im Feinkostbereich sowie Weine und hochwertige Spirituosen ergänzen das Sortiment. Die EDEKA Eigenmarken werden in allen Warengruppen aufgestockt, unter anderem auch bei den Haushaltswaren und im Drogerie-Bereich.“ Zudem wolle der Supermarkt sein Angebot für Veganer vergrößern.

Modernere Warenpräsentation und umweltschonendere Technik

Neben dem insgesamt erweiterten Sortiment soll aber auch die Warenpräsentation moderner werden: „Wir investieren in eine nachhaltig umweltschonende Technik mit ressourcenschonender LED-Beleuchtung, in Kältetechnik mit Wärmerückgewinnung und wir werden unseren (…) Kunden zusätzlich Kassen anbieten, mit denen sie selbst auschecken können“, ließ EDEKA bereits vor einiger Zeit verlauten. „Unsere Waren werden wir mit neuen Möbeln und Ladenbaukonzepten präsentieren. Auch die Ladenschlusszeiten ändern sich. Zukünftig wird das E-Center bis 21 Uhr geöffnet sein.“

Eingangsbereich in Richtung ALDI/ROSSMANN und Café-Bistro für Kunden

Die Bäckerei und Konditorei Hosselmann soll im neuen E-Center innen und außen großzügige Sitzbereiche schaffen, damit Kunden rund um ihren Einkauf eine Pause im Café/Bistro einlegen können.

Der Eingangsbereich zu dem großzügig angelegten E-Center wird in Richtung ALDI und ROSSMANN ausgerichtet.

Die Parkplätze entlang der Christian-Liebrecht-Straße werden überbaut. Dafür werden im Bereich des alten Getränkemarktes, der nach der Eröffnung des neuen EDEKA abgerissen werden soll, neue Pkw-Stellflächen entstehen. Insgesamt werde das Parkplatzangebot größer.

Die Zufahrt zu dem Einkaufszentrum mit ALDI, EDEKA und ROSSMANN werde in Richtung Nord-Westen verschoben und auf drei Spuren verbreitert.

Im neuen E-Center sollen mehr Mitarbeiter arbeiten und Lehrlinge ausgebildet werden

Nach der Eröffnung des E-Centers solle die Zahl der Mitarbeiter um etwa ein Dutzend aufgestockt werden, hieß es.

Zu den geplanten Kosten für den Neubau wollte die „EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr“ als Investor übrigens keine Aussagen treffen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Der bisherige EDEKA-Markt soll noch in diesem Monat abgerissen werden. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Der bisherige EDEKA-Markt soll noch in diesem Monat abgerissen werden. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die selbstständige Kauffrau Laura Heder vom EDEKA-Markt in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die selbstständige Kauffrau Laura Heder vom EDEKA-Markt in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Das neue E-Center in einer fotorealistischen Projektion QUELLE: GEMEINDE
Das neue E-Center in einer fotorealistischen Projektion QUELLE: GEMEINDE
Das neue E-Center in einer fotorealistischen Projektion QUELLE: GEMEINDE
Das neue E-Center in einer fotorealistischen Projektion QUELLE: GEMEINDE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Gemeinde Wickede (Ruhr): „Lütge, lütge Fastnacht …“

    Mi, 20.02.2019

    Die Veranstaltung wurde von der Gemeinde Wickede (Ruhr) abgesagt und fällt aus! – „Lütge, lütge Fastenacht …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 20. Februar 2019, ab 15 Uhr zum Karnevalssingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem Senioren-Nachmittag zu Fastnacht mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Karnevalslieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um die närrische Zeit. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Wochenmarkt

    Do, 21.02.2019

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 21. Februar 2019 zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede. - Das Senioren-Forum bietet zur Beförderung von Älteren und Gehbehinderten ein sogenannten ,,Marktbus''. Eine Anmeldung als Fahrgast kann im Bürger-Service-Büro im Rathaus erfolgen.

  • Sekundarschule: Anmeldungen

    Fr, 22.02.2019

    Anmeldungen für die Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) ab Freitag, 22. Februar 2019

  • Jahreshauptversammlung der Luftsportgruppe (LSG) Menden

    Fr, 22.02.2019

    Jahreshauptversammlung der Luftsportgruppe (LSG) Menden (Segelflugplatz Barge) am Freitag, 22. Februar 2019, um 19 Uhr in der Gaststätte „Haus Oberkampf“ am Kirchplatz in Menden

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ mit der Caritas

    So, 24.02.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ mit der Caritas-Konferenz und der Werler Musikgruppe „Funkenflug“ am Sonntag, 24. Februar 2019, um 10 Uhr in der katholischen St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Vortrag: „Einfaches Lernen“

    Di, 26.02.2019

    „Einfaches Lernen“ – ein Vortrag für Eltern am Dienstag, 26. Februar 2019, 18.30 Uhr, im „Forum“ der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr)

  • „Frauenkarneval“ der KFD St. Antonius

    Mi, 27.02.2019

    „Frauenkarneval“ der katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius am Mittwoch, 27. Februar 2019, um 14 Uhr im Bürgerhaus in Wickede 

  • Weiberfastnacht

    Do, 28.02.2019

    Weiberfastnacht am Donnerstag, 28. Februar 2019

  • Wochenmarkt

    Do, 28.02.2019

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 28. Februar 2019 zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede. - Das Senioren-Forum bietet zur Beförderung von Älteren und Gehbehinderten ein sogenannten ,,Marktbus''. Eine Anmeldung als Fahrgast kann im Bürger-Service-Büro im Rathaus erfolgen.

  • Karnevalsfeier des kommunalen Regenbogen-Kindergartens

    Do, 28.02.2019

    Karnevalsfeier des kommunalen Regenbogen-Kindergartens am Donnerstag, 28. Februar 2019, mit Besuch des örtlichen Karnevalsprinzenpaares gegen 10 Uhr

  • Meteorologischer Frühlingsanfang

    Fr, 01.03.2019

    Meteorologischer Frühlingsanfang am Freitag, 1. März 2019

  • Weltgebetstag der Frauen

    Fr, 01.03.2019

    Ökumenischer „Weltgebetstag der Frauen“ am Freitag, 1. März 2019, um 17 Uhr in der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen - (Nach dem Gebet findet ein gemütliches Beisammensein im benachbarten Pfarrheim statt. Ausrichter ist in diesem Jahr die Katholische Frauengemeinschaft St. Vinzenz Echthausen.)

  • Jahreshauptversammlung der Handball-Abteilung des Turnvereins (TVW)

    Fr, 01.03.2019

    Jahreshauptversammlung der Handball-Abteilung des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) am Freitag, 1. März 2019, um 19 Uhr im TV-Tennis-Heim an der Hauptstraße in Wickede

  • Echthausen: Jahreshauptversammlung des Musikvereins

    Fr, 01.03.2019

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 1. März 2019, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen

  • Fastnachtssamstag

    Sa, 02.03.2019

    Fastnachtssamstag am Samstag, 2. März 2019

  • Fastnachtssonntag

    So, 03.03.2019

    Fastnachtssonntag am Sonntag, 3. März 2019

  • Karnevalsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    So, 03.03.2019

    Karnevalsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 3. März 2019, um 10.30 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede.

  • Karnevalsgottesdienst

    So, 03.03.2019

    Karnevalsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 3. März 2019, um 10.30 Uhr in der Christus-Kirche

  • Kinderkarneval des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr)

    So, 03.03.2019

    Kinderkarneval des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) am Sonntag, 3. März 2019 mit einem unterhaltsamen Mitmachprogramm – Einlass ist um 13.01 Uhr. Das Bühnenprogramm beginnt um 14.02 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 3 Euro sind direkt an der Tageskasse erhältlich. Enthalten ist darin für die Kinder ein Verzehrgutschein im Wert von einem Euro sowie ein Tombola-Los.

  • Unterrichtsfrei in der Engelhard-Grundschule

    Mo, 04.03.2019

    Die Schüler der Engelhard-Grundschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) haben auf Grund eines beweglichen Ferientages am Rosenmontag, 4. März 2019, ganztägig unterrichtsfrei.

BUTTON