Feuerwehr-Einsatz

Verrauchte Wohnung in einem Mehrfamilienhaus

30.07.2018

WICKEDE. Angebranntes Essen auf einem Küchenherd in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Ecke Friedhofstraße / Lindenweg in Wickede sorgte am heutigen Montagabend (30. Juli 2018) gegen 22.20 Uhr für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr, die mit relativ großem Aufgebot anrückte.

Was war geschehen? Eine Frau war offenbar mit ihrem Hund noch zu später Stunde zum Gassi gehen vor die Tür gegangen und hatte versehentlich den Herd in ihrer Wohnung angelassen. Dadurch verbrannte das Essen auf dem Herd und der dadurch entstandene Qualm löste einen Rauchmelder in der Wohnung aus. Aufmerksame Nachbarn bemerkten dies und riefen die Feuerwehr.

Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, war die Besitzerin der Wohnung allerdings schon wieder zurück und versuchte das Malheur in der verqualmten Wohnung selbst zu beheben. Der schnelle Einsatztrupp der Wehr holte die Frau allerdings aus ihren Räumlichkeiten raus und übergab sie sicherheitshalber dem Rettungsdienst.

Nach dem Lüften der Wohnung und einer Untersuchung der Dame durch die Rettungssanitäter stellte sich allerdings schnell heraus: Es war weder Personen- noch Sachschaden durch das kokelnde Essen entstanden.

Da es sich bei dem Gebäude um ein Mehrfamilienhaus in einer dichten Siedlung handelt, war die Wickeder Wehr allerdings mit großem Aufgebot vor Ort: Neben einem halben Dutzend Feuerwehr-Fahrzeugen und mehr als 30 Einsatzkräften waren auch ein Rettungstransportwagen sowie ein Streifenwagen der Polizei vor Ort.

Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz allerdings auch schon wieder beendet und Einsatzleiter Sascha Seidel zeigte sich im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" froh, dass niemandem etwas passiert und kein größerer Schaden entstanden war.

In der abendlichen Dunkelheit hatte das viele Blaulicht und die Beleuchtung der Szenerie durch einen großen Lichtmast sicherlich für manchen der zahlreichen Zuschauer auch viel spektakulärer und dramatischer ausgesehen, als es wirklch war.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Abendlicher Feuerwehr-Einsatz in einem Mehrfamilienhaus an der Ecke Friedhofstraße / Lindenweg in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Abendlicher Feuerwehr-Einsatz in einem Mehrfamilienhaus an der Ecke Friedhofstraße / Lindenweg in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON