DG-Projektleiter Peter König

Aktivierung des Glasfaser-Netzes in Wickede verzögert sich

30.08.2018

WICKEDE (RUHR). Die „Deutsche Glasfaser“ (DG) hat am heutigen Donnerstagabend (30. August 2018) ganz kurzfristig den Termin für die offizielle Inbetriebnahme ihres ersten Glasfaser-Anschlusses in Wickede abgesagt. Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) sowie weitere Vertreter der Kommune und des Telekommunikationsunternehmens wollten eigentlich am morgigen Freitag um 9 Uhr die erste Kunden-Aktivierung in der Sekundarschule Wickede (Ruhr) an der Ludgerusstraße vornehmen. Danach sollten sukzessive weitere Kunden aus dem Privat- und Geschäftsbereich ans Netz gehen.

Wie DG-Projektleiter Peter König im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärte, hätten die Techniker vor Ort leider feststellen müssen, dass der gelieferte Netzabschlusspunkt (NT) nur instabil funktioniere. Ein Austauschgerät würde erst im Laufe des Freitags oder Anfang der kommenden Woche geliefert, so dass Deutsche Glasfaser und Gemeinde Wickede (Ruhr) sich zu der kurzfristigen Absage des offiziellen Termins entschlossen hätten, so König.

Bis zum Schulgebäude gebe es jedoch schon eine schnelle Internetverbindung in Lichtgeschwindigkeit, betonte König. Probleme gebe es nicht mit dem neuen Glasfaser-Netz sondern lediglich mit dem Netzabschlusspunkt (NT).

Bürgermeister zeigt Verständnis für Termin-Verschiebung

Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) teilte kurz nach der Absage durch „Deutsche Glasfaser“ gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit: „Als Ursache werden aktuell aufgetretene technische Probleme angeführt, bei denen nicht garantiert werden könne, dass sie bis morgen früh verlässlich gelöst sind. Da nur ein reibungsloser ,offizieller‘ Start Sinn macht, habe ich für diese Verschiebung Verständnis beziehungsweise halte sie für zwingend geboten.“

Offizieller Start soll nun möglichst näche Woche stattfinden

Laut König soll der Start-Termin für das Glasfaser-Netz in der Gemeinde Wickede (Ruhr) nunmehr so schnell wie möglich nachgeholt werden. Möglichst schon Anfang der kommenden Woche.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Projektleiter Peter König von Deutsche Glasfaser ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Projektleiter Peter König von Deutsche Glasfaser ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON