Gemeinde Wickede (Ruhr)

Neue Mitarbeiter im Rathaus und beim kommunalen Bauhof

07.09.2018

WICKEDE (RUHR). Im Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) gibt es personelle Veränderungen und auch der Bauhof bekommt Verstärkung mit einem neuen Mitarbeiter. Bürgermeister sowie Fachbereichs- und Bauhofleiter präsentierten jetzt die neuen Kollegen.

Diplom-Ingenieur Stephan Magnus (40) aus Wickede tritt in die Fußstapfen von Frank Knop, der im Bauamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) für das Technische Gebäudemanagement der kommunalen Immobilien und als Sicherheitsbeauftragter tätig ist. Magnus hat am Montag seinen Dienst im Rathaus angetreten.

Der Einstieg zum jetzigen Zeitpunkt ermöglicht, dass Frank Knop – der zum Jahreswechsel in den Ruhestand geht – noch in Projekte und Pläne einarbeiten kann, die die unterschiedlichen Liegenschaften der Gemeinde Wickede (Ruhr) betreffen.

Stephan Magnus stammt gebürtig aus Erfurt. Nach dem Abitur im thüringischen Sondershausen besuchte er die Bauhaus-Universität, wo er einen Abschluss als Diplom-Bau-Ingenieur (FH) machte. Bislang war Magnus bei einem Ingenieurbüro in der Privatwirtschaft tätig.

Der 40-Jährige lebt mit seiner Familie in Wickede und engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich im Sport und im Förderverein der Kindertagesstätte in Wimbern.


Industriemechaniker Markus Göbel (46) aus Wickede verstärkt seit Anfang September das Team des kommunalen Bauhofes. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik: "Ich freue mich sehr, dass ich aus dem Bewerberkreis mit Herrn Göbel ein Fachmann durchsetzen konnte, der eine gute Ausbildung und Berufserfahrung mitbringt und zugleich bei unserer Freiwilligen Feuerwehr sehr aktiv ist."

Beim Bauhof werden die gemeindeeigenen Pumpwerke für Göbel einen Arbeitsschwerpunkt bilden.

Neben seinem ehrenamtlichen Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr ist der Familienvater auch noch in der katholischen Kirchengemeinde als Mitglied im Pfarrgemeinderat aktiv.


Petra Bretthauer aus Werl erhielt am gestrigen Donnerstag (6. September 2018) aus den Händen von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik ihre Bestellungsurkunde zur Standesbeamtin. In dieser Funktion unterstützt sie künftig die Standesbeamtin Regis Backs und deren Kollegin Dorothea Behme im Rathaus.

Auf die neue Aufgabe hat sich Petra Bretthauer bereits im Frühjahr während einer zweiwöchigen Ausbildung in einer Fachakademie vorbereitet.

Petra Bretthauer ist seit 2016 bei der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) beschäftigt und gehört zum Team des Bürger-Services. Zuvor war sie bei der Stadtverwaltung Werl in unterschiedlichen Bereichen tätig.

Mit nunmehr drei Standesamtsmitarbeiterin hält Verwaltungschef Michalzik nunmehr Ausschau nach neuen Räumlichkeiten außerhalb von Rathaus und Bürgerhaus, wo Trauungen durchgeführt werden könnten.

ANZEIGE
Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), Bauhofleiter Reiner Kräenfeld, Fachbereichsleiter Markus Kleindopp und Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt mit (vorne, von links): Stephan Magnus (Bauamt), Markus Göbel (Bauhof) und Petra Bretthauer (Bürger-Service/Standesamt) FOTO: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)
Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), Bauhofleiter Reiner Kräenfeld, Fachbereichsleiter Markus Kleindopp und Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt mit (vorne, von links): Stephan Magnus (Bauamt), Markus Göbel (Bauhof) und Petra Bretthauer (Bürger-Service/Standesamt) FOTO: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON