Öffentlichkeitsfahndung

Die Polizei fragt: „Wer kennt diesen Mann?“

09.09.2018

WICKEDE. Wer kennt den Mann auf dem Foto? Die Polizei fahndet öffentlich nach ihm, nachdem er offenbar bewusst versucht hat mit Falschgeld zu bezahlen.

Der bislang unbekannter Täter versuchte am 17. Juli 2018 in der Filiale der Bäckerei und Konditorei Niehaves an der Hauptstraße ein Stück Kuchen zu kaufen und bezahlte mit einem „falschen Fuffziger“.

Die aufmerksame Verkäuferin kontrollierte den Geldschein des Fremden allerdings mit einem Prüfstift und stellte sofort fest, dass es sich um Falschgeld handeln musste.

Nachdem die Niehaves-Mitarbeiterin den Mann aufforderte sich auszuweisen, verließ dieser das Geschäft und kehrte nicht zurück.

Der mutmaßliche Straftäter wurde in der Niehaves-Filiale allerdings von einer Überwachungskamera aufgenommen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft gab das zuständige Amtsgericht nun ein Foto des Täters für die Öffentlichkeitsfahndung frei.

Die Polizei bittet die Bevölkerung nunmehr um ihre Mithilfe und fragt: Wer kennt diesen Mann? Hinweise werden unter der Telefonnummer (0 29 22) 9 10 00 entgegen genommen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die Polizei fragt: "Wer kennt diesen Mann?" – und bittel um sachdienliche Hinweise.
Die Polizei fragt: "Wer kennt diesen Mann?" – und bittel um sachdienliche Hinweise.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON