Zukunft für Schmetterling, Biene und Co.

„Was tun gegen das Insektensterben?“ – SPD-Podiumsdiskussion mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze

16.09.2018

WICKEDE (RUHR). „Zukunft für Schmetterling, Biene und Co. – Was tun gegen das Insektensterben?“ lautet das Thema einer Podiumsdiskussion am morgigen Montag, 17. September 2018, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Neben Svenja Schulze (SPD) als Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sitzen dabei Peter Hoffmann als Vorsitzender des NABU-Kreisverbandes Soest, Landwirt Werner Mauth und Imkerin Gabriele Stryschik mit auf dem Podium. Moderiert wird die Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Wickede (Ruhr) vom heimischen Bundestagsabgeordneten Wolfgang Hellmich (SPD).

„Rote Listen werden länger. Tierarten weniger. – Wir betreiben Raubbau an unserem Planeten und noch nie war der ,Earth Overshoot Day‘ (Erdüberlastungstag) früher erreicht als 2018“, erklärte die Wickeder SPD-Vorsitzende Inga Westermann im Vorfeld der Veranstaltung. Und weiter: „Dies ist der Tag des laufenden Jahres, an dem wir die Menge an natürlichen Rohstoffen verbraucht haben, die die Erde innerhalb eines Jahres regenerieren kann.“

Westermann: „Wir teilen uns die Erde als Lebensraum mit vielen Arten. Aber wann haben Sie zuletzt ein Insekt in aller Ruhe aus der Nähe betrachtet? Mitverfolgt, wie eine Hummel durch eine Blüte krabbelt und sich immer mehr Pollen an ihrem Leib ansammeln? – Oder haben Sie sich je gefragt, wie hoch der Druck der Lebensmittelindustrie auf die Landwirtschaft ist und wie wenig Wertschätzung der Produktion unserer überlebensnotwendigen Nahrung entgegengebracht wird?“

Über diese und andere Fragen wollen die Podiumsteilnehmer diskutieren und mit dem interessierten Publikum ins Gespräch kommen, so Westermann. Zudem sei sie als örtlich SPD-Vorsitzende davon überzeugt, „dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt“.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die Podiumsteilnehmer (von links): Landwirt Werner Mauth, Landwirt Eberhard Wenner aus Wiehagen (steht nur so dabei), SPD-Ortsvereinsvorsitzende Inga Westermann, der heimische Bundestagsabgeordnete Wolfgang Hellmich (SPD) – der die Veranstaltung moderieren soll, der Soester NABU-Vorsitzende Peter Hoffmann und die Imkerin Gabriele Stryschik präsentieren ein Plakat mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Podiumsteilnehmer (von links): Landwirt Werner Mauth, Landwirt Eberhard Wenner aus Wiehagen (steht nur so dabei), SPD-Ortsvereinsvorsitzende Inga Westermann, der heimische Bundestagsabgeordnete Wolfgang Hellmich (SPD) – der die Veranstaltung moderieren soll, der Soester NABU-Vorsitzende Peter Hoffmann und die Imkerin Gabriele Stryschik präsentieren ein Plakat mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 22.08.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 22. August 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Exkursion des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 24.08.2019

    In Arbeit

  • Fahrt zum Neheimer Lampenmuseum

    Sa, 24.08.2019

    Fahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 24. August 2019, zum Lampen-Museum nach Arnsberg-Neheim. Die Teilnehmer treffen sich zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit privaten Autos am Bürgerhaus. Abfahrt ist um 14.30 Uhr.

  • Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern

    So, 25.08.2019

    Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 25. August 2019, in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße – Im Vorfeld des Feuerwehr-Festes findet „Im Glauben unterwegs – Der etwas andere Gottesdienst“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz vor oder in der Schützenhalle statt. Feuerwehrleute bereiten die „Heilige Messe“ mit vor.

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ in Wimbern

    So, 25.08.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) – am Sonntag, 25. August 2019, um 10 Uhr als Open-Air-Messe an der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 26.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 26. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Einschulung in Nordrhein-Westfalen

    Mi, 28.08.2019

    Einschulung in Nordrhein-Westfalen am Mittwoch, 28. August 2019

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 28.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 28. August 2019, zwischen 17 und 20 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen

  • ,,Lampionfest'' des Vereinsrings Echthausen

    Fr, 30.08.2019

  • 50 Jahre Wickede (Ruhr): ,,Großes Bürgerfest''

    Fr, 06.09.2019

    In Arbeit

  • Kartoffelbraten des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 07.09.2019

    In Arbeit

  • Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 07.09.2019

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 7. September 2019, in Echthausen

  • Ordensjubiläen im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern

    Sa, 07.09.2019

    Ordensjubiläen im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern: Am Samstag, 7. September 2019, um 10 Uhr feiern folgende Schwestern ihr Ordensjubiläum: 60 Jahre: Schwester Edgarda (Maria Elisabeth Bispinck) und Schwester Bertulinde (Maria Schneider); 65 Jahre: Schwester Heligande (Anna Lammrding) und Schwester Nothelma (Elisabeth Steffens)

  • Wallfahrt nach Werl der katholischen Kirchengemeinde

    So, 08.09.2019

    In Arbeit

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 09.09.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 9. September 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 12.09.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 12. September 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern

    Sa, 14.09.2019

    Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 14. September 2019, um 15 Uhr in der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern

  • TuS Wickede: Sparkassen-Ruhrtal-Cup

    So, 15.09.2019

    16. Sparkassen-Ruhrtal-Cup für U-12 Teams (Fußball-Turnier) der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) am Sonntag, 15. September 2019, zwischen 9.30 Uhr und zirka 17 Uhr auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede

  • Herbstsingen: „Bunt sind schon die Wälder …“

    Mi, 18.09.2019

    „Bunt sind schon die Wälder …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 18. September 2019, ab 15 Uhr zum Herbstsingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem herbstlichen Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Herbstlieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um den Herbst. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Weltkindertag

    Fr, 20.09.2019

    Weltkindertag am Freitag, 20. September 2019

BUTTON